Angebote für Männer

Männer haben viele verschiedene Aufgaben.
Sie sind:

  • Partner
  • Liebhaber
  • Vater
  • Haus-Mann
  • Oder sie haben einen Beruf

 

Für Männer sind so viele Aufgaben oft zu viel.
Oder es ist zu anstrengend.
Die Männer fragen:
Wie soll ich alle diese Aufgaben schaffen?

 

Wir können mit Ihnen darüber sprechen.
Wir beraten Sie gerne.
Sie können auch mit einem Mann sprechen.
Wenn Sie das wollen.
Bei uns arbeiten auch Männer.

Vater sein

Sie möchten Vater sein.
Und Sie haben Fragen zu:

  • Erziehungs-Geld
  • Kinder-Geld
  • Arbeitslosen-Geld 2
  • Kranken-Versicherung
  • anderen Hilfen vom Staat

 

Wenn ein Kind kommt:
Wie sind dann Ihre Aufgaben als Vater oder Partner?
Wie können Sie Ihre Familie versorgen?

 

Vielleicht sind Sie auch nicht verheiratet.
Und Sie wollen wissen:

  • Was müssen Sie tun,
    damit das Amt sagt:
    Sie sind der Vater?
  • Was können Sie tun,
    damit sich das Kind wohlfühlt?
  • Wie häufig dürfen Sie das Kind besuchen?
  • Wer darf dem Kind einen Namen geben?
  • Wie viel Unterhalt muss ich für das Kind bezahlen?

Sie haben zusammen ein Kind.
Sie sind aber kein Paar

  • Möchten Sie das Kind sehen?
    Wie häufig?
    Wie möchten Sie die Zeit mit dem Kind verbringen?
    Möchten Sie zum Beispiel Ausflüge machen?
  • Möchten Sie die Mutter vom Kind sehen?
    Wenn es mit der Mutter Streit gibt:
    Was können Sie dann machen?
  • Wie können Sie Ihr Kind erziehen?

Sie wissen nicht:
Möchten Sie Vater sein?

Wir beraten Sie alleine.

Ohne Ihre Partnerin.
Sie entscheiden, welches Thema für Sie wichtig ist:

  • Sie wissen nicht:
    Wollen und können Sie Vater werden?
  • Sie wissen auch nicht:
    Können Sie Verantwortung für ein Kind übernehmen?
  • Ein Kind verändert Ihr Leben sehr stark.
    Und Sie haben große Probleme mit diesen Veränderungen.
  • Sie möchten nicht Vater werden.
    Ihre Partnerin soll die Schwangerschaft
    aber auch nicht abbrechen.
  • Ihre Partnerin möchte
    die Schwangerschaft abbrechen.
    Sie sind damit aber nicht einverstanden.
  • Ihre Partnerin hat die Schwangerschaft abgebrochen.
    Sie hat mit Ihnen aber nicht darüber gesprochen.

Paar-Beratung

  • Ihre Beziehung hat sich durch das Kind verändert.
  • Sie streiten sich.
    Und sie finden keine Lösung.
    Dadurch wird der Streit dann immer schlimmer.
  • Ein Partner hat Sex mit jemand anderem gehabt.
    Und Sie haben das nicht gewusst.
    Dann wissen Sie nicht:
    Können Sie sich wieder vertrauen?

Sexual-Beratung

  • Sie sind nicht zufrieden mit Ihrem Sex.
    Und Sie haben keine Lust mehr auf Sex.
    Ihr Samen-Erguss kommt zu früh.
    Oder Sie bekommen gar keinen Samen-Erguss.
    Sie bekommen auch keinen steifen Penis.
  • Der Sex in Ihrer Partnerschaft ist schlecht.
    Oder Sie haben gar keinen Sex mehr zusammen.
  • Wie können Sie am besten verhüten?
    Das heißt:
    Wie bekommen Sie kein Kind?
    Oder wie verhindern Sie Krankheiten?
  • Sollen Sie sich sterilisieren lassen?
    Das heißt:
    Dann können Sie keine Kinder mehr bekommen.

Homo-Sexualität zeigen

Sie sind homosexuell.
Das heißt:
Männer lieben Männer .
Und Frauen lieben Frauen.
Und Sie wissen nicht:
Wie sollen Sie damit umgehen?

Trans-Sexualität

Trans-Sexualität ist ein schweres Wort.
Das heißt:
Ein Mann fühlt sich in seinem Körper nicht wohl.
Oder eine Frau fühlt sich in Ihrem Körper nicht wohl.
Wenn so ein Mensch ein anderes Geschlecht bekommen kann:
Dann ist dieser Mensch meistens glücklich.
Wir beraten Sie zu diesem Thema.
Wir können Ihnen helfen.

Gewalt

Wir beraten Jungen und junge Männer.
Mit Behinderung oder ohne Behinderung.
Diese Menschen haben mit
sexueller Gewalt zu tun gehabt.
Sie waren Opfer.
Oder sie waren Täter.
Sexuelle Gewalt kann vieles bedeuten.
Zum Beispiel:

  • Jemand fasst Sie an.
    Und Sie möchten das nicht.
  • Jemand spricht mit Ihnen über Sex.
    Und Sie möchten das nicht.
  • Oder jemand hat Sex mit Ihnen.
    Und Sie möchten das nicht.

 

Sexuelle Gewalt ist schlimm.
Sie macht Menschen seelisch krank.
Deswegen ist sexuelle Gewalt auch verboten.
Das sagt ein Gesetz.