Vermittlung bei familiären Konflikten und Trennung

Was ist Mediation?

Mediation ist ein Verfahren, um offene Streitfragen eigenverantwortlich zu regeln. Die pro familia Beratungsstelle Gladbeck bietet  Familien und Paaren Unterstützung bei eigenverantwortlicher Einigung.

Ziel der Mediation ist, die Konflikte für alle Beteiligten zufriedenstellend, fair, zukunftsbezogen und damit nachhaltig zu regeln. Dabei werden Sie von dafür speziell professionellen Mediator*innen unterstützt, die als neutrale Dritte das Verfahren moderierenund strukturieren. Sie fördern die Verständigung fördern und  achten darauf, dass jede Seite ihre Interessen äußert und wahrt.

Mediation ist kein Schiedsverfahren, keine Rechts- oder Paarberatung, sondern eine eigenständige Form der Konfliktlösung.

Das Verfahren ist freiwillig, lösungs- und ergebnisoffen.

 

Wie verläuft Mediation?

Mediation verläuft in mehreren Schritten:

  • Abklären, ob Mediation für Sie ein hilfreiches Verfahren ist.
  • Sammeln der zu verhandelnden Themen und Streitpunkte.
  • Herausarbeiten von Bedürfnissen und Lösungsoptionen sowie Zusammentragen möglicher Lösungsalternativen.
  • Praktizieren und Erproben im Alltag.
  • Ausarbeiten der endgültigen schriftlichen Vereinbarung (nur auf Anfrage und kostenpflichtig)

pro familia Mediator*innen kommen in der Regel aus psychosozialen Grundberufen. Sie verfügen über eine Mediationsausbildung. Die Kosten für weitere Beratungen erfragen Sie bitte in Ihrer Beratungsstelle.

Das Vorgespräch mit allen Konfliktparteien ist kostenlos.