Spendenkonto:

Stadtsparkasse Gladbeck

IBAN: DE 50 4245 0040 0000 0815 54

BIC: WELADED1GLA

Pille danach

Seit dem 15.03.2015 ist die "Pille danach" in Deutschland rezeptfrei! Sie können also in jeder Apotheke die "Pille danach" bekommen.

Je früher Sie die "Pille danach" einnehmen, desto wirksamer ist sie. Alle "Pillen danach" haben die höchste Wirkung, wenn Sie innerhalb der ersten 24 Stunden eingenommen werden.

Wenn Sie die "Pille danach" abends oder am Wochenende brauchen, finden Sie hier die Notdienstapotheken.

Die Namen der Präparate sind:

  • PiDaNa, Unofem oder Postinor (1 Tablette)
  • ellaOne (1 Tablette)

PiDaNa, Unofem und Postinor wirken bis zu 72 Stunden (3 Tage) nach einer Verhütungspanne, ellaOne wirkt bis zu 120 Stunden (5 Tage) nach einer Verhütungspanne.

Für Jugendliche und junge Frauen unter 20!

Auch Jugendliche können die "Pille danach" in der Apotheke kaufen. 

Ohne ein Rezept vom Arzt müssen sie die Kosten selber tragen. PiDaNa, Postinor und Unofem kosten zwischen 14,00 und 17,50 €, ellaOne kostet um die 35,00 € 

Mädchen und junge Frauen bis 20, die die "Pille danach" nicht bezahlen können, haben die Möglichkeit, sich vorher bei einem/einer  Arzt/Ärztin ein Rezept zu holen.

In der Woche bekommen Sie das Rezept

  • von Ihrer/Ihrem Frauenärztin/Frauenarzt oder Hausärztin/Hausarzt.

Abends oder an Wochenenden und Feiertagen

  • während der Notdienst-Zeiten beim ärztlichen Notdienst
  • Telefonnummern des ärztlichen Bereitschaftsdienstes sind 0180 - 50 44 100 oder 50 44 116 oder 50 44 117 (kostenfrei, bundesweit ohne Vorwahl).

Weitere Informationen zur Pille danach für Jugendliche gibt es hier:Pille danach