Neue Broschüre "Sexualität und Demenz...."

Sexualität ist ein komplexes Phänomen im Leben dementer Menschen und ihrer Angehörigen, über das auch heute noch mehr geschwiegen als gesprochen wird.

Wie erleben Demenzerkrankte Sexualität und was verändert sich? Was verändert sich in der Paarbeziehung älterer Menschen? Wie können betroffene Paare Nähe und Vertrautheit, Sexualität und Lust erleben?

Was ist beim Auftreten ungehemmt sexueller Impulse eines Demenzerkrankten in der Pflege zu tun, wie können eigene Grenzen geschützt werden und die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen erkannt und auf sie angemessen reagiert werden?

Diesen Fragen möchte die Broschüre „Sexualität und Demenz“ nachgehen. Sie wendet sich dabei sowohl an betroffene Angehörige als auch an professionelle Pflegekräfte.

Sie können die Broschüre „Sexualität und Demenz…“ kostenlos im Internet für Ihre Arbeit bestellen - unter www.profamilia.de/publikationen. Vielleicht finden Sie dort noch weitere Broschüren, die für Sie hilfreich sein können.

PDF-Download