Vaterschaftstests

Unsere Ärztin führt Vaterschaftstests durch.

Sie übernimmt und begleitet die Probennahme als sachkundige Zeugin bei gesetzlich vorgeschriebener Identitätssicherung. Hierzu müssen Ausweise bzw. Geburtsurkunde der beteiligten Testpersonen vorliegen.

Nach Probeentnahme von der Mundschleimhaut wird das Testset versiegelt und zur Analyse an das spezialisierte Labor geschickt. Etwa 10 Tage später erhält der Auftraggeber das gerichtverwertbare Ergebnis direkt vom Labor.


Für die weitere Vorgehensweise nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, telefonisch unter 02241-71961 oder per E-Mail unter troisdorf[at]nospamprofamilia.de.

Die Probennahme wird in der Beratungsstelle in Troisdorf durchgeführt.