LÖWENHERZ

Beratung für Kinder und Jugendliche bei Gewalt in der Familie

Mädchen und Jungen haben ein im Grundgesetz (GG Art.2) verankertes Recht auf Leben, auf körperliche Unversehrtheit und auf eine gewaltfreie Erziehung. Gewalt in der Familie, häusliche Gewalt, kann die Gesundheit und das Wohl der Kinder und Jugendlichen gefährden.

Gewalt in der Familie kommt immer noch häufig vor. Damit geht es niemanden in der Familie gut. Es gibt Menschen, die helfen und unterstützen können.

Mit uns von LÖWENHERZ kannst du reden. Die Beratung ist kostenfrei. Du brauchst deinen Namen nicht nennen, wenn du nicht möchtest. Du kannst zu uns ins Büro kommen oder wir treffen uns da, wo du möchtest. Ruf einfach an oder schreibe eine Mail.

Kontakt:

Beratung bei Gewalt in der Familie

pro familia Flensburg, Marienstraße 29-31, 24937 Flensburg
Telefon 0461 - 90 92 644, mobil 0174 - 28 44 624
loewenherz.flensburg[at]nospamprofamilia.de

Weitere Infos zum Projekt

Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen (bis zu 18 Jahren), die häusliche Gewalt erleben oder erlebt haben, sowie an die Bezugspersonen.

Betroffene Kinder und Jugendliche fühlen sich Zuhause häufig nicht sicher, empfinden Angst oder stehen unter Stress und Anspannung. Zudem stellt der Geheimhaltungsdruck – auch nahen Vertrauten, Freunden und Freundinnen gegenüber - eine schwere Belastung dar.

Infolge von Tabuisierung und Scham fällt es auch den betroffenen Elternteilen schwer, sich an unterstützende Institutionen zu wenden. Auch Bezugspersonen und Fachkräfte fühlen sich nicht selten überfordert und sind hilflos im Umgang mit der Thematik.

Das spezifische Beratungsangebot von LÖWENHERZ stellt die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Die Fachberaterin leistet erste Hilfe und Unterstützung und sorgt für Beruhigung, Stabilisierung und Entlastung der Betroffenen. Wichtige Voraussetzungen dafür sind Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen.

Das Angebot für Eltern, Bezugspersonen und Fachkräfte finden Sie im Flyer LÖWENHERZ: Flyer.pdf

LÖWENHERZ wird gefördert durch die Stadt Flensburg.