Frau in einer Beratung

Unterstützen Sie die Arbeit der pro familia Beratungsstelle Wuppertal mit Ihrer Spende

IBAN   DE70 3305 0000 0000 9651 37

Hofaue 21
42103 Wuppertal
Telefon: 0202 431849
Fax: 0202 4376162
Email: wuppertal@profamilia.de

Anmeldezeiten telefonisch oder persönlich:

Mo - Fr            8:30 - 12:30

Mo + Mi         14:00 - 16:00

Di                   16:00 - 18:00

Do                  14:00 - 18:00

Tel: 0202 - 43 18 49

Hinweis: unsere Telefonnummer ist bei Rückrufen nicht sichtbar.

 

Offene Sprechstunde: dienstags    16:00 - 18:00

Jugendsprechstunde : dienstags    15:30 - 17:00      Tel: 0202 - 43 16 21

Hebammensprechstunde:   nur nach Vereinbarung

barrierefreie Beratung:         nur nach Vereinbarung

Mit dem Auto:

A 46 Abfahrt Elberfeld, Richtung Elberfeld geradeaus, links auf die Uellendahlerstraße, Richtung Stadtmitte Elberfeld, geradeaus. Im Stadtzentrum unter den Cityarkaden links in die Hofaue einbiegen. Parkplätze im Parkhaus. Oder bis zur Bundesallee links auf der rechten Seite das Parkhaus des CinemaxX-Kino anfahren. Vor dem Haus gibt es keine Parkplätze.

Mit der Bahn:

Hauptbahnhof Elberfeld, Richtung City-Arkaden rechts in die Hofaue abbiegen, der Straße folgen bis Nr. 21.

Sie  können Ihren Weg auch DURCH die City-Arkaden wählen: am Ausgang zur Hofaue (akzenta Markt) links wenden und der Straße folgen, die Nr. 21 liegt auf der rechten Seite .

Mit der Schwebebahn:

Haltestelle Kluse (CinemaxX, Schauspielhaus), die Bundesallee überqueren, durch die Bembergstraße auf die Hofaue queren, rechts bis Nr. 21.

Bedingt barrierefreie Beratung:  

Barrierefreie Beratungsräume stehen uns nach Absprache in der Kolpingstraße zur Verfügung, da die Beratungsstelle in der Hofaue leider nicht barrierefrei ist.

Bei Terminvereinbarung für eine Beratung organisieren wir Beratungsgespräche in Räumen der pro familia Landesgeschäftsstelle, Kolpingstr. 14, ebenfalls in Elberfeld. Bitte sprechen Sie uns an.

Wegbeschreibung für die barrierefreie Beratung:

In der Kolpingstraße ist  rechts neben der Hausnummer 14 eine Hofeinfahrt: hier geht's zur Eingangstür im Hof, die rollstuhlgerecht eingerichtet ist. Im Aufzug fahren Sie auf Ebene "E" und genau gegenüber des Aufzugsbereichs finden Sie den Eingang zum Beratungszimmer.

Alle Terminabsprachen erfolgen über die pro familia Beratungsstelle Wuppertal:
Tel: 0202 - 43 18 49  
oder per mail: wuppertal[at]profamilia.de 

Herzlich Willkommen

Mit uns können Sie reden

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.
Sie können

  • telefonisch
  • per Mail
  • oder persönlich Kontakt zu uns aufnehmen.

Damit Sie schnell und passend einen Termin erhalten, wenden Sie sich zunächst an unsere Kolleginnen in der Anmeldung. Auch erste Informationen oder Adressen können Sie gerne telefonisch erfragen. Für ausführlichere Gespräche und Klärungen steht Ihnen dann unser Berater*innen-Team an dem für Sie reservierten Termin zur Verfügung. Alle unsere Mitarbeiter*innen stehen unter Schweigepflicht.

Unsere Angebote sind offen und zugänglich für Menschen jeden Alters, jeden Geschlechts, jeder sexuellen Orientierung und jeder Herkunft.

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sie haben Fragen, Hinweise, Anregungen oder Beschwerden zu einer Beratung / Veranstaltung?

Dann melden Sie sich gerne bei der Beratungsstellenleitung:

Sigrid Dörpinghaus-Thiemann und Marie-Christine Johri

sigrid.doerpinghaus-thiemann@profamilia.de       marie.johri[at]nospamprofamilia.de 

0202- 43 18 49                                                           0202 - 43 16 21

Wir freuen uns über Ihr Feedback !

Aktuelles

 

Seit Mai 2019 unterstützen und begleiten die Sexualpädagog*innen der pro familia Beratungsstelle Wuppertal im Rahmen eines vom LVR geförderten Kooperationsprojekts die offene Jugendarbeit der queeren Jugendgruppe "BJ Wuppertal", die sich an lesbische, schwule, bisexuelle und/oder trans* und inter* Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren richtet. Die pro familia Fachkräfte stehen regelmäßig während der Öffnungszeiten der BJ Wuppertal (montagabends von 19:00 bis 22:00 Uhr im Stadteiltreff Nützenberg) vor Ort für die individuellen Fragen und Beratungsanliegen der jugendlichen Besucher*innen zur Verfügung. 

Mehr Informationen zur "BJ Wuppertal" finden sich unter www.bj-wuppertal.de

 

 

Zur Zeit haben wir in der pro familia Beratungsstelle Wupperal leider keine freien Praktikums- und Hospitationsplätze. 

20.07.2019: #letstalkaboutsex! Fundraising-Event der pro familia NRW in Köln

 

Offenheit, Respekt und Toleranz – Werte unserer modernen Gesellschaft, denen sich keine*r entziehen kann. In Kooperation mit der HMKW – Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln, möchten wir Sie zu unserem Event einladen – ganz nach dem Motto #comeasyouare. Am 20. Juli 2019 findet ab 17 Uhr das Fundraising-Event „Now we’re talking!“ für pro familia NRW in den Räumen der HMKW Köln, Höninger Weg 139, 50969 Köln, statt. Es erwarten Sie eigenproduzierte Videos, musikalische Showacts und natürlich auch Getränke und leckere Snacks. Darüber hinaus können Sie bei unserer Tombola spannende Preise gewinnen! Wir freuen uns auf Euch/Sie! #whysoshy #comeasyouare #letstalkaboutsex

 

Für interessierte Mitarbeiter*innen aus Jugendhilfe/Jugendarbeit, Ehrenamtliche und Studierende bieten unsere Sexualpädagog*innen in Koopertation mit anderen Trägern eine halbjährige sexualpädagogische Basisfortbildung in Wuppertal an. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Anmeldeschluss ist am 02.08.2019. Weitere Infos finden sich im → Veranstaltungsflyer

 

„Begleitung von Sexualität und Partnerschaft von Klient*innen mit kognitiven Einschränkungen“ - 3-tägige Mitarbeiter*innenfortbildung vom 9.–11. März 2020.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.profamilia.de/ueber-pro-familia/landesverbaende/landesverband-nordrhein-westfalen/wibie-wissen-bildung-expertise.html