Angezogener Frauen- und Männerschuh, mittendrin leere Kinderschuhe

Spendenkonto Landesverband Sachsen-Anhalt

IBAN: DE40 1203 0000 1020 0558 75
BIC:   BYLADEM1001

pro familia in Zahlen 2018

 

Im Jahr 2018 erreichten unsere sieben Beratungsstellen mit zwei Außenstellen insgesamt

18.475 Personen mit ihren Angeboten im Rahmen der Beratung und Sexualpädagogik.

Beratung:

9.048 Personen kamen in die Erstberatung. Die Verteilung der Themenbereiche zeigt das breit gefächerte Angebot der Beratungsstellen:

 

 

13.549 Beratungen fanden statt. Dabei stellten persönliche Einzelberatungen mit 58 Prozent die häufigste Form dar, gefolgt von Paarberatungen mit 23 Prozent. Beratungsgespräche fanden darüber hinaus online statt (fünf Prozent), am Telefon (sechs Prozent) oder im Rahmen von Gruppenveranstaltungen / Infoberatungen (fünf Prozent).  Bei drei Prozent der Beratungen wurde das Setting nicht erfasst.

 

Sexualpädagogik:

9.427 Personen wurden durch sexualpädagogische Angebote erreicht. 56 Prozent der insgesamt 1.247 Veranstaltungen wurden in Schulklassen durchgeführt. Die vorrangigen Altersgruppen waren die unter 14-jährigen und die 14 bis 18-jährigen

 

 

Weitere Angebote:

Im Rahmen der Ambulanten Hilfen zur Erziehung / Sozialpädagogischen Familienhilfe wurden 35 Familien im Allgemeinen mit 4 – 8 Stunden pro Woche betreut. 

 

Seit November 2018 hält pro familia eine Familienhebamme in den Frühen Hilfen im Burgenlandkreis vor, welche bereits in den ersten zwei Monaten sieben Familien betreute.