Spendenkonto des Landesverband Niedersachsen

IBAN: DE69 2512 0510 0007 4131 00
BIC BFSWDE33HAN

pro familia Niedersachsen e.V. fordert die ersatzlose Streichung des § 219 a StGB

Im Vorfeld einer Abstimmung des Niedersächsischen Landtages über den § 219 a StGB setzt sich pro familia Niedersachsen für die ersatzlose Streichung ein, da dieser Paragraph Frauen und Paare in ihrer Informati-onsfreiheit und ihren Persönlichkeitsrechten unverhältnismäßig einschränkt.

Pressemitteilung vom 26.11.2018

Stellungnahme vom 04.05.2018

Intensive Beratung und Auflärung über vorgeburtliche Untersuchung ist notwendig

Auf der Fachtagung "Schwangerschaft - ein Risiko?" am 11.04.2018, veranstaltet von pro familia Niedersachsen und der Landesvereinigung für Gesundheit und Sozialmedizin Niedersachsen e.V., diskutierten die Teilnehmer*innen über die Vor- und Nachteile der Pränataldiagnostik.

Pressemitteilung

Kostenlose Verhütung für Bedürftige

pro familia Niedersachsen unterstützt die Bundesratsinitiative der Landesregierung für einen kostenlosen Zugang bedürftiger Frauen zu Verhütungsmitteln und verweist auf gute Beispiele wie das Pilotprojekt biko

Pressemitteilung vom 30.08.2017