Medizinisch-wissenschaftliche Fortbildung für ÄrztInnen in den pro familia-Beratungsstellen

Diese berufsspezifische Fortbildung soll ärztlichen MitarbeiterInnen eine umfassende Wissensvermittlung aktueller Themen anbieten.

Es handelt sich dabei um Themen, die dem pro familia spezifischen Arbeitsbereich angehören und Erneuerungen, Erweiterungen und Veränderungen des medizinischen Basiswissens betreffen. Im Hinblick auf die sich schnell ändernden Entwicklungen auf medizinischem Gebiet werden die Themen der Fortbildung den aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen angepasst.

Die Fortbildung findet im Rahmen eines Wochenendseminar (Freitag bis Sonntag) statt und wird voraussichtlich alle zwei Jahre angeboten.

Ausschreibungen

Eine Auflistung der aktuell ausgeschriebenen Fortbildungen finden Sie hier.