Spendenkonto pro familia Landesverband Bayern

IBAN: DE52 7002 0500 0007 8008 00

BIC: BFSWDE33MUE

Sozialpädagog*in (Diplom/M.A.) oder Psycholog*in (Diplom/M.A.)

                                                                                              Unterfranken

 

sucht für die „Fachberatungsstelle bei sexueller Misshandlung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen“ in Würzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagog*in (Diplom/M.A.) oder Psycholog*in (Diplom/M.A.)

für die therapeutische Arbeit mit sexuell traumatisierten Kindern und Jugendlichen (20 h/Woche)

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder der Psychologie oder vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung im Arbeitsfeld sexuelle Gewalt, insbesondere in der therapeutischen Arbeit mit sexuell‐traumatisierten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Bereitschaft zur Durchführung von Präventionsmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit
  • systemische Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit komplexen Helfersystemen
  • Erfahrung im Bereich "Sexuelle Bildungsarbeit" wünschenswert
  • zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft zu Fort‐und Weiterbildung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Identifizierung mit den Werten von pro familia

Wir bieten

  • ein Arbeitsverhältnis bei einem anerkannten und renommierten Träger
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Integration in ein engagiertes und professionelles Team
  • Vergütung nach TV‐L

pro familia steht für Vielfalt und fördert eine diversive Teamzusammensetzung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E‐Mail bis zum 31.10.2018 an

pro familia BV Unterfranken e.V.

Geschäftsführer Erich Bodenbender

erich.bodenbender@profamilia.de

Sollten Sie vorab Fragen haben, können Sie gerne unter 0931‐460 65 0 (Herr Breuner, Leiter der Fachberatungsstelle) Kontakt aufnehmen.