Nr. 2 | Mai 2015  
 

Informationen für ÄrztInnen, PädagogInnen, PsychologInnen und SozialarbeiterInnen, die auf dem Gebiet der sexuellen und reproduktiven Gesundheit beraterisch oder therapeutisch tätig sind

Schwerpunkt

Psychische Aspekte der Infertilität bei Männern

 

Tewes Wischmann

 

Bislang wurden Männer im Rahmen von reproduktionsmedizinischen Behandlungen überwiegend als „Partner der Patientin mit unerfülltem Kinderwunsch“ wahrgenommen. Der nachfolgende Text soll dazu beitragen, den ungewollt kinderlosen Mann auch ... 
Lesen Sie mehr
Download als PDF

Schwerpunkt

Unerfüllter Kinderwunsch: Einschränkungen der Fruchtbarkeit beim Mann
können vielfältige Ursachen haben

 

H.-C. Schuppe und F.-M. Köhn

 

Das ungewollt kinderlose Paar

Lesen Sie mehr
Download als PDF

Schwerpunkt

Hormonale Kontrazeption bei Männern

 

Helga Seyler

Vor 10 Jahren wurde im Familienplanungsrundbrief ausführlich über den Stand der Forschung zur „Pillefür den Mann“ berichtet (siehe FPR 2005 Nr. 4). Damals schien die Entwicklung einer hormonalen Verhütungsmethode für Männer bis zu Marktreife sehr nah. Seitdem wurden jedoch zwei große Studien, die damals durchgeführt wurden, beziehungsweise angekündigt waren, beendet, ohne ... 
Lesen Sie mehr
Download als PDF

 
  Impressum

Herausgeber
pro familia Bundesverband
Stresemannallee 3
60596 Frankfurt am Main

Redaktion

Helga Seyler, Frauenärztin, Hamburg
Dr. med. Ines Thonke, pro familia Bundesverband


E-Mail: info@profamilia.de
www.profamilia.de/medizin

Erscheinungsweise: vierteljährlich
© 2015 ISSN 2195-7789

Gefördert von der Bundeszentrale
für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
   
   
 
  pro familia medizin abonnieren abmelden