pro familia Logo
Der pro familia newsletter wird nicht richtig angezeigt? Bitte hier online lesen.

9. Juli 2018

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Themen, die pro familia bewegen, haben auch die politische Bühne in Berlin in den letzten Wochen beschäftigt: der Bundestag debattierte über den kostenlosen Zugang zu Verhütungsmitteln, der Rechtsausschuss befasste sich mit dem §219a StGB und der Familienausschuss beriet über finanzielle Unterstützung bei Kinderwunschbehandlungen. Von Sommerpause war also trotz des suptropischen Klimas nichts zu spüren. Was pro familia zu den Themen zu sagen hat und was den Verband ansonsten umtreibt, lesen Sie im aktuellen Newsletter. Viel Spaß bei der Lektüre!

Regine Wlassitschau

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Öffentliche Anhörung zum §219a StGB im Rechtsausschuss – pro familia stellt Expertise zur Verfügung

Am 27. Juni 2018 fand im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz eine öffentliche Anhörung zum §219a StGB statt. Prof. Dr. Daphne Hahn nahm als pro familia Expertin daran teil. pro familia sprach sich für die ... Lesen Sie mehr

Bundestagsdebatte über kostenlosen Zugang zu Verhütungsmitteln

Am 28. Juni 2018 hat der Bundestag über Anträge der Linken und von Bündnis 90/Die Grünen beraten, die Menschen mit geringem Einkommen einen kostenlosen Zugang zu Verhütungsmitteln ermöglichen wollen. pro familia begrüßt, dass das Thema im Bundestag diskutiert wird. Der Fachverband spricht sich seit langem für eine bundesweite Lösung aus, die Menschen unabhängig vom ... Lesen Sie mehr

Mehr finanzielle Unterstützung für Kinderwunschbehandlung gefordert

Der FDP-Antrag zur „Reform der Richtlinie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur assistierten Reproduktion“ (19/585) war Gegenstand einer öffentlichen Anhörung am 25. Juni 2018 im Familienausschuss. Die Sachverständigen sprachen sich überwiegend dafür aus, dass entweder der Staat oder die gesetzlichen Kassen einen höheren Anteil der Kosten für ... Lesen Sie mehr

Aufruf für einen Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung am 22.9.2018 in Berlin

Am 22. September 2018 soll in Berlin der sogenannte Marsch für das Leben stattfinden. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung hält dagegen und erklärt den 22. September zum Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung.

„Die Anti-Choice-Bewegung zeigt sich stark wie lange nicht mehr: In Polen, Irland, Italien, Portugal, Frankreich – beinahe überall in Europa und ... Lesen Sie mehr

pro familia Verbandswochenende 2018:

„Kann Aufklären Sünde sein? Die Informationsrechte von Menschen zum Schwangerschaftsabbruch stärken“

Die diesjährige pro familia Fachtagung am Vortag der Bundesdelegiertenversammlung hat die Auseinandersetzung um den §219a StGB in den Mittelpunkt gerückt. Fazit der Veranstaltung, die am 5. Mai 2018 in Offenbach stattfand: pro familia wird sich weiterhin für die Abschaffung des §219a StGB einsetzen und sich solidarisch mit Ärzt*innen zeigen. Der Verband sucht den Dialog ... Lesen Sie mehr

STIKO empfiehlt HPV-Impfung für Jungen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen HPV für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Eine Immunisierung sollte vor dem ersten Sexualkontakt erfolgen, dazu seien zwei Impfungen im Abstand von mindestens 5 Monaten notwendig, informierte die STIKO. Eine Nachholimpfung sollte bis zum Alter von 17 Jahren erfolgen.

Deutschland ist eines der ... Lesen Sie mehr

Familienportal: Alle Familienleistungen unter einem digitalen Dach

Unter der Webadresse www.familienportal.de sind ab sofort Informationen und Beratungsangebote rund um das Thema Familie zu finden. Das neue Familienportal des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) informiert nicht nur zielgenau über sämtliche staatliche ... Lesen Sie mehr

Rechtliches

Familienrechtliche Aspekte des Samenspenderregistergesetzes

Am 18. Mai 2017 ist das „Gesetz zur Regelung des Rechts auf Kenntnis der Abstammung bei heterologer Verwendung von Samen“ in Kraft getreten. Seit 1. Juli 2018 gibt es nun ein zentrales Lesen Sie mehr

Ungewollt schwanger – Gynäkologe haftet nicht

Ein niedriger Anti-Müller-Hormon-Wert (AMH-Wert) bewahrt eine über 40 Jahre alte Frau nicht vor einer Schwangerschaft. Weist ein Gynäkologe die Frau auf die begrenzte Aussagekraft des AMH-Wertes hin und unterlässt die Frau nach Bekanntwerden eines AMH-Wertes von weniger als 0,1 die weitere Empfängnisverhütung, haftet der Gynäkologe nicht für eine spätere – ungewollte – ... Lesen Sie mehr

pia – pro familia in action

„Wie stehen Sie zum §219a StGB?" Stimmen aus Verband und Fachöffentlichkeit

Das junge pro familia Netzwerk pia – pro familia in action hat Mitarbeiter*innen und Teilnehmer*innen auf unserer Fachtagung am 5. Mai 2018 um eine Stellungnahme zum §219a StGB vor der Kamera gebeten. Die Videos sind hier abrufbar.
Lesen Sie mehr

Fort- und Weiterbildung

Noch Plätze frei!

pro familia Fortbildung „Arbeiten mit Vielfalt: Interkulturell kompetentes Handeln“ am 18./19. Oktober 2018 in Frankfurt am Main

Viele Beratungsverbände, so auch pro familia, setzten in ihrer Arbeit mit Ratsuchenden eine diskriminierungssensible Haltung voraus. Die dafür notwendigen Kompetenzen der Mitarbeitenden können mit dieser Fortbildung gestärkt werden. Sie hat das Ziel, Einblicke in psychologische Prozesse zu vermitteln, die wirksam werden, wenn Menschen sich mit „Fremdem“ auseinandersetzen. ... Lesen Sie mehr

Publikationen

Prävention sexualisierter Gewalt und Kinderschutz in der sexualpädagogischen Praxis – Dokumentation liegt vor

Im pro familia Expert*innen-Workshop am 30. Oktober 2017 in Frankfurt am Main ging es um neuere fachliche Konzepte und Erfahrungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt in der (sexual-)pädagogischen Praxis. Zentrale Fragestellungen waren dabei, wie sich sexuelle Rechte im Hinblick auf die Prävention sexualisierter Gewalt vermitteln lassen unter Berücksichtigung von ... Lesen Sie mehr

Neue pro familia Broschüren

Zweisprachige Verhütungsbroschüre jetzt auch in Tigrinya–Deutsch / Rumänisch–Deutsch wieder als gedruckte Broschüre erhältlich

In den zweisprachigen pro familia Broschüren zum Thema Verhütung erfahren die Leser*innen, welche Verhütungsmethoden in Deutschland verfügbar sind, welche Vor- und Nachteilen sie haben und was sie kosten. Ab sofort ist diese Broschüre auch in der Sprachversion Tigrinya–Deutsch verfügbar. Auch die Sprachversion Rumänisch–Deutsch ist wieder als gedruckte Broschüre ... Lesen Sie mehr

Termine

10. Bundeskongress Soziale Arbeit vom 5. bis 7. September 2018 in Bielefeld

Der Jubiläumskongress trägt den Titel „Der Wert des Sozialen – Der Wert der Sozialen Arbeit“ und wird gemeinsam von der Fachhochschule Bielefeld und der Universität Bielefeld organisiert. Er findet auf dem Campus Bielefeld statt. In acht Themenblöcken gibt es ein breites Angebot an Vorträgen und Workshops, u.a. auch zu sexueller Bildung und sexualisierter Gewalt. Der ... Lesen Sie mehr

„Transformationen – 20 Jahre gsp“

Fachtagung und Jubiläum der Gesellschaft für Sexualpädagogik: am 7./8. September 2018 in Kiel

Auf der Jubiläumsfachtagung gibt es eine fachwissenschaftliche Bilanz, Räume, um über Perspektiven nachzudenken und zahlreiche Workshops zu aktuellen sexualpädagogischen Fragen. Weiter Informationen gibt es hier.

Lesen Sie mehr

8. Klinische Tagung der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS) vom 21. bis 22. September 2018 in Göttingen

Die Teilnehmenden erwarten spannende Vorträge, u.a. „Geschlecht und sexuelle Orientierung in Auflösung - was bleibt?“ (Sophinette Becker), „Ist der beste Sex nur der im Kopf? – Über einige männliche Lösungsversuche zwischen phantasierter, virtueller und leiblicher Sexualität“ (Heribert Blaß) und „Sexualität beginnt im Tanz zwischen Eltern und Kind“ (Ruth Gnirss/ Marianne ... Lesen Sie mehr

„Gegensteuern – Rechtspopulismus und Gleichstellungsgegner*innen die Stirn bieten“ am 10. Oktober 2018 in Leipzig

Der Lesben und Schwulenverband Deutschland (LSVD) lädt zu dieser Regional-Konferenz des im Rahmen des Projekts „Miteinander stärken“. Die Veranstaltung richtet sich an LSBTI*-Aktivist*innen und Fachkräfte aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Stiftungen, Medien, Politik, Sport, ... Lesen Sie mehr
Abmelden  Anmelden