Virtuelle Bundesdelegiertenversammlung 2021

9. Mai 2021, 9 -14 Uhr

Die diesjährige Bundesdelegiertenversammlung findet virtuell statt. Jede*r Delegiert*e erhält einen persönlichen Zugang für die Teilnahme an der Veranstaltung und die Nutzung der entsprechenden Tools.

Zur Vorbereitung auf die digitale BDV bieten wir zwei Schulungstermine zur Auswahl an, um die Delegierten mit dem Videokonferenz-Tool und den zusätzlichen Wahl-Tool vertraut zu machen. Die Teilnahme an einem der beiden Termine ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der virtuellen Bundesdelegiertenversammlung. Weitere Informationen werden mit dem Versand der Unterlagen verschickt.

Hinweis: Die BDV wird zu Dokumentationszwecken aufgezeichnet.

Die Anmeldefrist endet am 18. April 2021.

Anmeldung

Wichtiger Hinweis

Sie erhalten eine Email an Ihre angegebene Email-Adresse. Ihre Anmeldung ist erst dann abgeschlossen, wenn Sie sie über den Link in der Email bestätigen. Bitte prüfen Sie ggfs. auch Ihren Spam-Ordner. Zugelassen zur Veranstaltung sind Sie erst, wenn Sie von uns die entsprechenden Zugangshinweise erhalten.