Seiten Pfad

Kinderwunsch und Repromedizin

Eltern werden - Fragen und Antworten. In Leichter Sprache

Fragen und Antworten in Leichter Sprache

2021, 32 Seiten

PDF (barrierefrei 5,0 MB)

epaper

Preis: € 0,00

Verwandte Artikel


Kinderwunschberatung und Internetforen

2018, 28 Seiten

pro familia Hintergrund: Recherche der häufigsten Fragen und Beratungsanliegen, die in Internetforen formuliert werden

PDF-Dokument zum Download


Kinderwunsch und professionelle Beratung

Dokumentation des Fachgesprächs zur Auswertung des modellhaften Kooperationsprojekts
von pro familia und BKiD

11. Oktober 2012 in Frankfurt am Main

PDF-Dokument zum Download


Kinderwunsch: Beratung - Rechte - Realitäten

2015, 48 Seiten

Dokumentation der pro familia Fachtagung vom 10.5.2014

PDF-Dokument zum Download


Körperzeichen weisen den Weg

2010, 28 Seiten

Körperzeichen weisen den Weg – je nachdem, ob Sie schwanger werden wollen oder nicht.

Sie erfahren, wie Sie mit Hilfe der Temperatur-Methode, der Schleimstrukturmethode oder der Selbstuntersuchung des Muttermundes Ihre unfruchtbaren und fruchtbaren Tage während Ihres Zyklus selbst bestimmen können.

(830 KB)

Preis: € 0,00


pro familia magazin 01/2022

Reproduktionsmedizin

Die gesetzlichen Regelungen in Bezug auf Kinderwunschbehandlungen sind lückenhaft und veraltet. Deutschland braucht ein Fortpflanzungsmedizingesetz, das Forderungen aus Wissenschaft und Praxis berücksichtigt. Welche das sind und welche ethischen und sozialen Fragen sich stellen, hat die Redaktion in diesem Schwerpunktheft zusammengestellt. Praxisberichte aus der Kinderwunschberatung und aus dem klinischen Alltag unterstreichen den dringenden Handlungsbedarf.

Inhaltsverzeichnis (PDF, 180 KB)

Preis: € 5,10

Verwandte Artikel


pro familia magazin 01/2014 ##vergriffen##

Kinderwunsch – Wunschkinder

Die selbstbestimmte Entscheidung für oder gegen ein Kind ist ein grundlegendes Recht. Aber wie steht es überhaupt um den Kinderwunsch in Deutschland? Im Heft geht es um Menschen, die bewusst auf (eigene) Kinder verzichten und um diejenigen, die sich ihren Kinderwunsch nicht erfüllen können oder dafür erst rechtliche Hindernisse überwinden müssen. Wir stellen außerdem eine Studie vor, die die Bewältigungsstrategien ungewollt Kinderloser untersucht hat, und gehen der Frage nach, ob Social Freezing eine neue Perspektive für Frauen mit Kinderwunsch darstellt.

PDF-Dokument zum Download (976 KB)

 

Verwandte Artikel


pro familia magazin 01/2010

Reproduktionsmedizin der freie Weg zur Elternschaft?

PDF Dokument zum Download

Preis: € 5,10


Psychosoziale Beratung bei medizinisch assistierter Fortpflanzung und

und Kooperation mitreproduktionsmedizinischen Praxen /Kinderwunschzentren

Dokumentation des Fachgesprächs von 2008

PDF zum Download (824KB)


Unerfüllter Kinderwunsch

2012, 40 Seiten, (PDF, 502 KB)

epaper

Preis: € 0,00


kein Artikel im Warenkorb

Filter