Vertrauliche Geburt

Schwanger und keiner darf es erfahren? Wir helfen.

Vertrauliche Geburt

Die vertrauliche Geburt ist ein Angebot für Frauen, die sich aufgrund einer schweren Notlage gezwungen sehen, ihre Schwangerschaft zu verheimlichen, das Kind ohne Nennung des eigenen Namens zu entbinden und zur Adoption freizugeben.                                                                                              

Die pro familia Beratungsstelle Böblingen berät Sie bei Fragen zum Angebot der vertraulichen Geburt und begleitet Sie durch das gesamte Verfahren. Hierfür stehen zwei Fachkräfte für vertrauliche Geburt zur Verfügung. Alle unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter 07031 / 67 80 05. Diesen erhalten Sie zeitnah.
Wir nehmen uns die Zeit, die Sie brauchen, in einem oder mehreren Gesprächen.

Sie müssen Ihre Identität nicht offenlegen, sondern machen nur gegenüber der Beraterin einmalige Angaben für den sogenannten Herkunftsnachweis, der sicher verschlossen wird. Mit 16 Jahren kann das Kind in der Regel den Herkunftsnachweis einsehen und damit Ihre Identität und seine Herkunft erfahren. 

Fragen und Antworten rund um die vertrauliche Geburt finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 Quelle: www.geburt-vertraulich.de/vertrauliche-geburt/

Beratungsgespräch

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch.

Sie erreichen uns telefonisch unter
07031 / 67 80 05

 

Alle unsere Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen und ist immer kostenfrei.