Rund um Schwangerschaft & Geburt

Hilfen für Familien mit kleinem Einkommen in Corona-Zeiten

Hilfen für Familien mit kleinem Einkommen

Familien, die in Coronavirus-Zeiten  nur noch ein kleines Einkommen (z.B. Kurzarbeitergeld) zur Verfügung haben, können unter Umständen wirtschaftliche Hilfe erhalten. Hierzu zählt die vereinfachte Beantragung von  Kinderzuschlag oder ergänzend ALG II.

Auch Wohngeld kann eine weitere Möglichkeit sein.

Informationen können Sie unter folgenden Links finden

Wohngeld

(https://www.bmi.bund.de/DE/themen/bauen-wohnen/stadt-wohnen/wohnraumfoerderung/wohngeld/wohngeld-node.html

Kinderzuschlag

https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/notfall-kiz

https://con.arbeitsagentur.de/prod/kiz/ui/start

 

ALG II

Rhein-Neckar-Kreis  https://www.jobcenter-rnk.de/neuregelungen-in-der-grundsicherung/

Heidelberg https://www.jobcenter-hd.de/privatperson/erstantragstellung-auf-arbeitslosengeld-ii/

Beratung zum Thema Elterngeld/Elternzeit

Falls der Geburtstermin nicht kurz bevorsteht, empfehlen wir Ihnen, zu einem späteren Zeitpunkt einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren.

Für dringende Beratungsanliegen bieten wir zur Zeit telefonische Beratung an.

Auf der Seite www.familienportal de können Sie sich im Vorfeld gut informieren und über die Seite des BMFSFJ die Infobroschüre "Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit" herunterladen oder sich kostenfrei zuschicken lassen.

Rund um Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt

Mit uns können Sie reden,

  • wenn Sie sich rund um Schwangerschaft und Geburt informieren möchten
  • wenn Sie klären möchten, welche finanziellen Hilfen Sie in Anspruch nehmen können
  • um der Frage nachzugehen, wie sich Kind und Beruf oder Kind und Studium vereinbaren lassen
  • um darüber zu reden, wie Sie Ihren Alltag, Ihre Familie und Ihre Partnerschaft künftig (neu) gestalten können
  • wenn Sie mit Ihrem Kind voraussichtlich alleine leben werden
  • wenn Sie eine Regenbogenfamilie werden
  • wenn Sie erfahren, dass die Schwangerschaft nicht gesund ist
  • wenn Sie nach der Geburt Entlastung suchen, weil Sie z.B. unter Stimmungsschwankungen und/oder Erschöpfung leiden

·   

aufgeblättertes Buch

Wie regelt sich die Elternzeit - Wie berechnet sich das Mutterschaftsgeld - Welche Betreuung bietet die Hebamme an - Welche Rechte habe ich am Arbeitsplatz - Welche finanziellen Hilfen kann ich beantragen, wenn unser Einkommen niedrig ist oder wegfällt - Wo kann ich entbinden - Wer unterstützt mich, wenn ich alleine in der Schwangerschaft bin - Was ist, wenn wir als Eltern nicht verheiratet sind - Wie organisiere ich die Kinderbetreuung - Wer hilft mir mit Anträgen - Welche Fristen gibt es - Wer hilft mir, wenn die Schwangerschaft nicht nur Glücksgefühle auslöst?

Wie geht es weiter, wenn

 

  • ich in der Schul- und Ausbildungszeit ein Kind erwarte
  • ich Fragen und Anliegen nach der Geburt oder mit kleinen Kindern  (bis zum 3. Lebensjahr)  habe
  • ich mir Fragen zu medizinischen Themen wie Pränataldiagnostik stelle
  • ich allein erziehend bin