Kooperationen

 

Die Tätigkeit in den zuvor genannten Arbeitsbereichen erfordert die Zusammenarbeit mit ganz unterschiedlichen anderen Versorgungs-Institutionen. Diese Institutionen sollen nicht im Einzelnen genannt werden, sondern nur die Arbeitskreise und Netzwerke, in denen wir Mitglied sind:

 

  • Arbeitskreis der regionalen § 219-Beratungsstellen
  • regionaler Aids-Arbeitskreis, STI-Netzwerk Rhein-Neckar
  • Netzwerk Frühe Hilfen und Kinderschutz der Stadt Heidelberg
  • „Hand in Hand“ – Perinatales Präventionsnetz „Frühe Hilfen“ im Rhein-Neckar-Kreis
  • Stärke-Anbieter-Träger-Treffen in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis
  • AK Migration und Gesundheit
  • „Bündnis für Familie“ Heidelberg
  • Heidelberger Antidiskrimminierungsnetzwerk
  • Trauernetzwerk Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis
  • Reg. Kriminalprävention
  • „Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung“