Meinem Kind soll es gut gehen

Ein digitales Kursangebot für Mütter, Väter, Eltern, die ihr Kind, ihre Kinder getrennt lebend aufwachsen lassen möchten.

Kursinhalte:

  • Trennung und Scheidung lösungsorientiert vollziehen
  • Emotional stabil bleiben in der Ablösungs-und Neuorientierungsphase
  • Konflikte mit dem*r Expartner*in mildern, durchstehen, bewältigen
  • Gestaltungsmöglichkeiten der gemeinsamen Elternschaft kennenlernen
  • Reaktionen des Kindes/der Kinder auf die Trennung verstehen lernen
  • Die Bedürfnisse des Kindes/der Kinder erkennen lernen
  • Vermeidbare Fehler in der getrennten Elternschaft vermeiden
  • Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung von Scheidungsfolgen für die individuelle Gestaltung berücksichtigen
  • Unterstützungsmöglichkeiten kennenlernen

Der Kurs findet wegen der Pandemiebestimmungen bis auf weiteres als Videokurs statt. Sie erhalten nach Eingang der Kursgebühr einen Stick, der die Kursinhalte enthält. Sie bereiten sich auf die drei Videokonferenz-Gruppentermine vor, indem Sie Kurs 1-3 jeweils vor den Videokonferenzen ansehen.

Sie benötigen einen Rechner mit Mikrofon und Webcam. Wir senden Ihnen jeweils am Morgen des Gruppenmeetings Ihren Zugangslink auf Ihre Email-Adresse, die Sie bitte bei der Anmeldung hinterlegen. Aus Datenschutzgründen verwenden wir ein System, das eine End-zu-End-Verschlüsselung enthält.

Kurstermine:
13.01.2021, 19:30-21:00 Uhr
20.01.2021, 19:30-21:00 Uhr
27.01.2021, 19:30-21:00 Uhr

Kosten:
120,- Euro pro Teilnehmer*in. Für den Stick erheben wir eine Pfandgebühr in Höhe von 50,- Euro, die wir Ihnen bei Rückgabe wieder zurückerstatten.

Kursleitung:
Katharina Hettler, Dipl.Soz.Päd., Master of Arts in Counselling, Paar -und Trennungsberatung
Samuel Kitchen, Dipl.Soz.Päd, Systemische Paar-und Famililentherapie

Anmeldung:
Melden Sie sich unter: mannheim[at]profamilia.de oder telefonisch unter 0621/27720 bei uns an.