Schwangere vor Kaffeetasse mit Ultraschallbild

Herzlich Willkommen bei pro familia Kempten

Pro familia Kempten e.V. sucht ab dem 01.11.2020 oder später

 

Ein*e Sozialpädagog*in (B.A. oder Dipl. FH) für den Bereich Stellenleitung / Schwangerschaftsberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung

für 30 Wochenstunden, unbefristet

 

Der Ortsverband Kempten betreibt die staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle mit Außensprechtagen in Lindenberg und Füssen und eine Fachstelle für Sexuelle Bildung mit insgesamt 9 Mitarbeiter*innen. Wir bieten Beratung und Unterstützung zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Sexualität, Partnerschaft und Familie, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Kultur, geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung.

Ihre Aufgaben als Leitung:

  • Koordination der Arbeit sowie Planung des Personaleinsatzes der Beratungsstelle
  • Veränderungsprozesse zukunftsorientiert anstoßen, unterstützen und begleiten
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Haushaltes und Controlling
  • Beantragung öffentlicher Fördergelder und freiwilliger Zuschüsse
  • Führen von Mitarbeiter*innen
  • Teamgestaltung und -entwicklung
  • Zusammenarbeit mit den Gremien des Landesverbandes pro familia Bayern e.V.

Ihre Aufgaben in der Beratung:

  • Allgemeine Schwangerschaftsberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Beratung zu Prävention

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielen von pro familia
  • Einen offenen Umgang mit dem Themenfeld Sexualität
  • Interesse an digitaler Kommunikation
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft Führungsverantwortung zu übernehmen

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein Arbeitsverhältnis bei einem anerkannten Träger
  • Einarbeitung in ein engagiertes und professionelles Team
  • Regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TV/L -SuE S 15
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit, einen Teil der Wochenarbeitszeit mobil zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Email an Anne-Doris Roos (Stellenleitung)

anne.roos[at]nospamprofamilia.de 

Bewerbungsschluss ist der 30.09. 2020