Mehrlingsberatung

Zwillinge, Drillinge, Vierlinge

Die ersten Jahre mit Zwillingen oder Drillingen können durchaus eine Herausforderung für Eltern sein.
Eine gute Vorbereitung auf den Alltag mit den Kindern ist da sehr hilfreich.
Wir beraten Sie zu den verschiedenen Themen rund um Geburt und Leben mit Mehrlingen.

Unsere pro familia Beraterin, selbst Mutter von Zwillingen, bietet Einzelberatungen, spezielle Geburtsvorbereitungskurse und Informationsabende.

Desweiteren bieten wir Schulungen für Fachpersonal in Beratungsstellen, Kindertagesstätten usw. an.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Zeitschrift Eltern 5/2004 im Artikel "Glück x 2 durch Zeit". Hier der Link zur pdf-Version des Artikels.

Unser Lesetipp für Sie: Doppelzwergerl


Telefonische Beratung:

Montags zwischen 9:00 und 10:00 Uhr steht Ihnen Frau Weber für kurze Fragen rund um Zwillinge & Co. zur Verfügung
Telefon: 089 / 89 76 73-0

 

Newborn twins sisters sleeping on white fur together in cute pink sweaters
Foto: Fotolia © Photocreo Bednarek

 

Beratung in der Schwangerschaft

 

Schwanger mit Mehrlingen! Für die meisten Eltern eine riesige Überraschung. Oft tauchen schon am Anfang viele Fragen auf.

 

  • Was ist anders bei einer Mehrlingsschwangerschaft?
  • Was kommt da auf uns zu?
  • Kann ich Zwillinge normal entbinden?
  • Wie entscheide ich mich für die richtige Klinik?
  • Was ist im Mutterschutz zu beachten?
  • Wie bekomme ich ein Beschäftigungsverbot?
  • Gibt es finanzielle Unterstützung ? (Info)
  • Wann muss ich die Anträge für z.B. Elterngeld und Kindergeld stellen?
  • Wie ist die Aufteilung der Elternzeit am sinnvollsten?
  • Bekomme ich eine Haushaltshilfe?
  • Kann man Mehrlinge stillen?
  • Wie bekomme ich den Alltag mit den Kindern gut organisiert?
  • Welche Anschaffungen sind sinnvoll?
  • Wie bekomme ich Kontakt zu anderen Mehrlingseltern?
  • Wo finde ich Zwillingsflohmärkte?
  • Wie werde ich zwei/drei Kindern gerecht?
  • Wie bereite ich das/die Geschwisterkind/er auf die Geburt von Zwillingen/Drillingen vor?
  • Was bedeuten Mehrlinge für unsere Partnerschaft?
  • U.v.m.

 

Mit all diesen Fragen sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Bitte vereinbaren Sie dafür einen Beratungstermin unter: 089 / 89 76 73-0

 

 


Empfehlenswertes im Netz:
Zwergerl-Magazin
Eltern-Kind-Programm e.V.

 Das gesamte Angebot finden Sie auf unserem Flyer

Geburtsvorbereitungskurse

 

Seit über 10 Jahren bieten wir viermal im Jahr Geburtsvorbereitungskurse für werdende Zwillings- und Drillingseltern. Dieser Kurs befasst sich vorrangig mit den spezifischen Themen von Mehrlingseltern.

Was bedeutet eine Risikoschwangerschaft? Wie stille ich Zwillinge? Welche Vorbereitungen müssen wir treffen und was sollten wir unbedingt anschaffen? Welche Hilfen gibt es? Wie sieht das Elterngeld / die Elternzeit bei Mehrlingen aus? …….usw.

Ein wichtiger Aspekt unserer Kurse ist außerdem die Vernetzung mit anderen werdenden Mehrlingseltern. Parallel zum Kurs findet immer ein Nachtreffen mit Eltern und ihren Babys aus einem der vorrangegangenen Kurse statt. In der Pause können sie sich miteinander austauschen.

Die nächsten Termine finden Sie im Veranstaltungskalender

Hier der aktuelle Flyer für Sie zum downloaden

Für die Anmeldung ist dieses Sepa-Lastschriftmandat notwendig - wir buchen den Kursbetrag in der Folgewoche des Kurses ab.

 

 

Schulung und Beratung für Fachpersonal

 

Dieses Angebot richtet sich an Kolleg*Innen in der Schwangerenberatung und  an pädagogisches Fachpersonal. Berater*Innen und Pädagogen*Innen sollten die emotionalen und praktischen Herausforderungen für die Eltern verstehen und die entwicklungspsychologisch, relevante Themen bei Mehrlingen kennen.

 

Beratungsfachkräfte:

In der Beratung von werdenden Mehrlingseltern sind besondere Aspekte zu beachten.

Es erfordert eine umfangreiche gute Information über praktische und finanzielle Hilfsangebote. Auch die besonderen alltäglichen Herausforderungen für die Eltern von Mehrlingen sollten gut beraten werden. Außerdem spielt die  Vorbereitung älterer Geschwisterkinder häufig eine wichtige Rolle.
Häufig gestellte Fragen werdender Mehrlingseltern sind:

  • Was ist anders im Mutterschutz?
  • Was kommt auf uns zu?
  • Welche praktischen Hilfen stehen zur Verfügung?
  • Gibt es finanzielle Unterstützung?
  • Wie funktioniert Stillen bei Zwillingen?
  • Schaffe ich es alleine, wenn mein Mann wieder in die Arbeit geht?
  • Wie können Mehrlingseltern sich untereinander vernetzen?
  • Was kommt auf die Geschwisterkinder zu?

Pädagogen:

In Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen tauchen bei Zwillingen/Drillingen mitunter besondere Fragen auf:

  • Wann ist eine Trennung von Mehrlingen sinnvoll?
  • Wie werden Mehrlinge in ihrem Individualisierungsprozess gut begleitet?
  • Wie fördern/hemmen sich Mehrlingsgeschwister?
  • Was ist wirklich anders in der Entwicklung bei Mehrlingen?
  • Wie geht man respektvoll mit der Bindung zwischen den Kindern um?
  • Was bedeutet Nischen-Verhalten?
  • Pubertät – Eine doppelte Ablösung!?

 

Sie können sich Einzeln oder als Team beraten und fortbilden lassen.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Weber Tel: 089 - 89 76 73-0

Aktuelle News

Ehrenpatenschaften für Drillinge

Ministerpräsident Dr. Markus Söder übernimmt Ehrenpatenschaften.
Mit der Ehrenpatenschaft erhalten Drillingseltern eine einmalige finanzielle Zuwendung von 1.000 € pro Kind. Antrag bis 1 Jahr nach Geburt möglich. Weitere Infos hier

Artikel über Sechslingsfamilie

Artikel in der WELT über eine Berliner Familie mit Sechslingen auf der Seite: Welt.de

Artikel und Infos zum Thema

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Zeitschrift Eltern 5/2004 im Artikel "Glück x 2 durch Zeit". Hier der Link zur pdf-Version des Artikels.