Hollerallee 24
28209 Bremen
Telefon: 0421 3406030
Email: bremen(at)profamilia.de

AKTUELL:

MO 9-16 Uhr

DI 9-12 und 14-16 Uhr

MI 9-12 und 13-15 Uhr

DO 9-12 und 13-14:30 Uhr

FR 9-12 Uhr

 

 

Herzlich Willkommen in der pro familia Beratungsstelle Bremen

Rufen Sie uns an! Wir bieten Ihnen Beratung, Info-Termine, Vorträge und Fortbildung zu vielen Themen ...

 

Sexualität & Partnerschaft

Sexualpädagogik/ Sexuelle Bildung

Familienplanung

Schwangerschaft & Familiengründung

Kompetente Beratung rund um Sexualität, Partnerschaft und Familie

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der pro familia Beratungsstelle Bremen informieren und beraten Sie fachkundig rund um das Thema Sexualität. Ob Sie Informationen zu Schwangerschaft und Geburt benötigen, Fragen zur persönlichen Familienplanung haben, ungewollt schwanger sind oder Begleitung bei Sexual- und Partnerschaftsproblemen brauchen – wir nehmen uns Zeit und unterstützen Sie bei Ihren Fragen und Problemen.

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Themen in einer ruhigen und vertraulichen Atmosphäre. Unsere Angebote richten sich an Frauen und Männer, Einzelne, Paare und Familien - unabhängig vom Alter, von sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und religiösem Hintergrund. Wir bieten sowohl Einzel- wie auch Paar- oder Gruppenberatungen an. Regelmäßige Fallsupervision, interne Fachteams und kontinuierliche Fortbildung zu den pro familia Themen gewährleisten eine hohe Qualität unserer Leistungen. Die Sexual- und Partnerschaftsberaterinnen und -berater reflektieren ihre Arbeit zudem in sexualtherapeutischer Fallsupervision.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch können Sie sich bei uns anonym beraten lassen. 

Für Expertinnen und Experten im psychosozialen und pädagogischen Bereich bieten wir zudem sexualpädagogische Fortbildungen an.

In der pro familia Beratungsstelle Bremen erhalten Sie kostenloses Informationsmaterial in verschiedenen Sprachen über unterschiedliche Aspekte der Sexualität und Materialien für die Sexualpädagogik.  

Für weitere Informationen können Sie auch gerne telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen. Sie erreichen uns unter Tel. 0421 – 340 60 30.

 

Hinweis zum Datenschutz:

Bitte rufen Sie uns an! Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

 Infos zum Datenschutz

 

Wichtige Informationen zum aktuellen Angebot unter Corona

Informationen zum derzeitigen Angebot der Beratungsstelle Bremen-Mitte

Liebe Besucher*innen der Beratungsstelle Bremen Mitte,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir unser Angebot vorübergehend auf die aktuelle Lage im Zusammenhang der Corona-Epidemie anpassen.

Beratungen im Schwangerschaftskonflikt – Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch finden derzeit in der Regel am Telefon statt. Persönliche Termine sind in Ausnahmefällen möglich.

Wir bauen unser Angebot zur Sexual- und Partnerschaftsberatung derzeit weitestgehend wieder auf. Die Terminvergabe von Erstgesprächen ist ebenfalls wieder möglich.

Für Beratungen zu Themen und Anliegen rund um Geburt und Schwangerschaft bieten wir vorzugsweise persönliche Gespräche an.

Bei Fragen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu Liebe, Sexualität und Verhütung können wir telefonische oder persönliche Termine vereinbaren.

Die Onlineberatung über Sextra ist weiterhin möglich: www.sextra.de.

Wir sind darum bemüht Fach- und Gruppenveranstaltungen im Rahmen der Corona-Verordnung der Freien Hansestadt Bremen zu schaffen. Dabei möchten wir uns an den Möglichkeiten und Bedürfnissen unserer Kooperationspartner*innen orientieren. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.

Anfragen für einen Beratungstermin zur Kostenübernahme von Schwangerschaftsverhütungsmitteln nehmen wir zu den untenstehenden telefonischen Sprechzeiten entgegen. Bitte erscheinen Sie zu dem vereinbarten Zeitpunkt pünktlich.

Bitte melden Sie sich zu Ihren Anliegen stets telefonisch unter 0421 – 3406030 zu unseren derzeit geltenden telefonischen Sprechzeiten:              

 

MO  9-16 Uhr

DI    9-12 Uhr   und 14-16 Uhr

MI   9-12 Uhr   und 13-15 Uhr

DO  9-12 Uhr   und 13-14:30 Uhr

FR   9-12 Uhr

 

 

Wenn ein Termin in unserer Beratungsstelle stattfindet:

  • Bitte bringen Sie KEINE Begleitpersonen (z. B. Familienangehörige, Kinder) mit, die nicht unbedingt notwendig sind! Erforderlich sind z.B. Übersetzer*innen
  • Bitte beachten Sie unsere besonderen Hygienemaßnahmen: Wir bitten Sie, unsere Einrichtung nur mit Mundschutz zu betreten und sich anschließend die Hände zu waschen.
  • Bitte achten Sie darauf, in der Beratungsstelle einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten!
  • Wir verzichten auf das Hände schütteln!

Sollten Sie Grippeanzeichen oder Erkältungssymptome aufweisen bitten wir Sie den Termin im Haus telefonisch abzusagen und einen neuen Termin zu vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Informations about the current offers of the Beratungsstelle Bremen-Mitte

Dear visitors,

please understand that we are temporarily adapting our offer to the current situation in order to reduce the risk of infection.

Consultations in pregnancy conflict (mandatory consultations before abortion) are usually carried out by telephone. Personal appointments are possible in exceptional cases. Please arrange an appointment with us by telephone during the consultation hours listed below.

We are currently rebuilding our range of sexual and partnership counselling services as far as possible.  Appointment requests for initial consultations are again possible.

We continue to offer personal consultations on matters concerning birth and pregnancy - by telephone if desired.

We can also arrange telephone or personal appointments for adolescents and young adults with questions and advice on love, sexuality and contraception.

We are currently working on our offer for group and professional events within the framework of the Corona Ordinance of Bremen and are guided by the possibilities and needs of our cooperation partners. Please contact us if you are interested.

Online consultation via Sextra is still possible: www.sextra.de .

If you have enquiries for consultation appointments regarding the assumption of the costs of contraceptives please call during the telephone consultation hours listed below to make an appointment.


Please always contact us by telephone on 0421 - 3406030 during our current office hours:              

MO  9-16 Uhr

DI    9-12 Uhr   und 14-16 Uhr

MI   9-12 Uhr   und 13-15 Uhr

DO  9-12 Uhr   und 13-14:30 Uhr

FR   9-12 Uhr

 

When an appointment is made at our advice centre:

  • Please DO NOT bring any accompanying persons (e.g. family members, children) with you who are not absolutely necessary! Required are e.g. translators
  • Please note our special hygiene measures: We kindly ask you to enter our facility only with mouth protection and to wash your hands afterwards.
  • Please make sure that you keep a minimum distance from other people in the advice centre!
  • We do not shake hands!

If you should show signs of flu or a cold, please cancel the appointment by phone and make a new one.

Many thanks for your understanding!

 

Aktuelles aus der pro familia Beratungsstelle Bremen:

Beratung für früh verwaiste Eltern

Unser  kostenloses Beratungsangebot richtet sich an Mütter und Väter, deren Kind in der (Früh-)Schwangerschaft, durch einen Spätabbruch, während der Geburt oder kurze Zeit nach der Geburt verstorben ist.

Wir begleiten Eltern während ihrer Tauer und unterstützen sie auf ihrem individuellen Weg der Verarbeitung.

Einzel- und Paarberatung sowie mehr Infomationen:
0421/ 340 60 30 pro familia Beratungsstelle Bremen 

 

 

Weibliche Genitalverstümmelung - Beratung für Fachkräfte

Die Beratungsstellen Bremen und Bremen-Nord bieten Information und Qualifizierung zu FMG/C (englisch für female genital mutilation/cutting) für Fachkräfte aus sozialen und medizinischen Arbeitsfeldern an.
Die Beratung ist kostenlos.
Weitere Information erhalten Sie in unserem Faltblatt.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
pro familia Beratungsstelle Bremen: T. 0421 - 340 60 30
pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord: T. 0421 - 65 43 33

Schwangerschaftsverhütung

Kostenübernahme für Schwangerschaftsverhütung

 

Contraception - More Information  here.

 

 

Veranstaltungen

Derzeit keine Veranstaltungen.

Neben den ausgeschrieben Veranstaltungen und dem Beratungsangebot bieten wir Ihnen individuell konzipierte Veranstaltungen wie Fortbildungen, Vorträge, Elternabende, Workshops und Seminare auf Anfrage an.

Besonders zu den Themen:

  • Sexualpädagogik für Schulklassen
  • Kindliche Sexualität
  • Konflikte rund um Pubertät und Sexualität/ Mediation
  • Sexualität und Behinderung
  • Sexuelle Gesundheit für Geflüchtete und Migrant*innen