Fachveranstaltungen bundesweit

Die pro familia Einrichtungen bieten bundesweit eine Vielfalt an Fachveranstaltungen und Fortbildungenan.

Titel
Fachforum - Sexualisierte Gewalt gegen Menschen mit Behinderungen erkennen und verhindern!
Beginn
26.11.2019 15:00
Ende
26.11.2019 17:00
Beschreibung

Hinsehen Handeln Schützen
Sexualisierte: Gewalt gegen Menschen mit Behinderungen: erkennen und verhindern!
mit Prof. Dr. Julia Gebrande

 Menschen mit Beeinträchtigungen erleben wesentlich häufiger sexualisierte Gewalt als Menschen ohne ‑ in Familien ebenso wie in Schulen oder Betreuungseinrichtungen.
Im Vortrag stellt die Referentin nach einer Einführung in das Thema zwei Modellprojekte zum
„Schutz von Kindern & Jugendlichen mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Institutionen" bzw. zum
„Schutz von erwachsenen Frauen mit Behinderung" vor.
Diese haben neben der Sensibilisierung und der Verbesserung von Schutzstrukturen vor allem auch die Stärkung von Kindern, Jugendlichen und. Frauen mit Beeinträchtigungen zum Ziel.
Weitere Informationen finden Sie  in diesem  Flyer.

Referentin:       
Prof. Dr. Julia Gebrande
Professur "Soziale Arbeit im Gesundheitswesen"
Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH) M.A. Soziale Arbeit Hochschule Esslingen

Datum:                 Dienstag, 26. Novembr 2019
Uhrzeit:                15.00 bis 19.00  Uhr
Ort:                        Abraham-Gumbel-Saal, Volksbank Heilbronn
Kosten:                 10 Euro
Anmeldung:         per Telefon oder Email
Tel . :                       07131 - 89177
Email:                     heilbronn@profamilia.de
                               

Thema
Ort
Abraham-Gumbel-Saal, Volksbank Heilbronn <p>Organisation über:</p> <p>pro familia - Beratungsstelle Heilbronn</p> <p>Moltkestraße 56</p> <p>74076 Heilbronn</p> <p>Tel.: 07131-89177</p> <p>Fax: 07131-5944896</p>
Preis
10€
Material
Fachforum2019_-_Sexualisierte_Gewalt.pdf