Heimlich schwanger?

Niemand darf es wissen?

Wir beraten Sie anonym und suchen mit Ihnen nach einer Lösung!

Ein Hilfetelefon rund um die Uhr erreichen Sie unter dieser Nummer: 0800 40 40 020

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.geburt-vertraulich.de/home

 

Beratungsstelle Ingolstadt
Holzmarkt 2
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 3792890
Fax: 0841 37928910
ingolstadt[at]profamilia.de
PLZ-Suche:

familie-gesund-ernährt

 Zur kostenlosen App Bild anklicken

Herzlich Willkommen bei pro familia Ingolstadt e.V.

pro familia Ingolstadt ist Träger einer staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen.

Sie erhalten Beratung und Informationen zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt, soziale Unterstützung, Familienplanung und Verhütung, Sexualpädagogik, Partnerschaft und Sexualität, Schwangerschaftskonflikt.

Unser Angebot richtet sich an Frauen und Männer, Einzelpersonen, Paare und Familien, unabhängig von Religion, Herkunft, sexueller Orientierung und Alter.

Sie finden eine vertrauliche Atmosphäre, bei der die Schweigepflicht gewahrt wird und Sie sich auf Wunsch auch anonym beraten lassen können.L

L

 

Donau Kurier vom 02.03.2016



 

 

Hypnobirthing



 

 

Buchbesprechung im Mai 2016



 

 

aaa

Veranstaltung für Eltern und Erzieher:

„Körper, Kuscheln, Doktorspiele“  (255 KB)

 

 

 



 

 

So finden Sie uns:

Von der Autobahn Ingolstadt Nord fahren Sie auf der Goethestrasse Richtung Stadtmitte. Am Ende der Goethestrasse biegen Sie an der Ampel links in die Esplanade und an der nächsten Abzweigung nach rechts in Richtung Paradeplatz ab.


TIPP: Hier ist eine Tiefgarage (TG am Schloss) wo Sie Ihr Auto abstellen können.


Von dort aus fahren Sie an der nächsten Kreuzung rechts in den oberen Graben und gleich wieder links in die Beckerstrasse. nach ca. 100m sind Sie am Holzmarkt angekommen.

Für Zugreisende: Sie kommen am Hauptbahnhof Ingolstadt an und fahren mit der Linie 10 oder 11 in Richtung Stadtmitte bis zur Haltestelle "Harderstraße" Sie steigen vom Bus nach rechts aus. Nach ca. 30m gehen Sie nach links in den "Schrannenplatz". Dieser Straße folgen Sie bis zum Holzmarkt.

Gefördert durch den Freistaat Bayern, sowie die Stadt Ingolstadt, und die Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen