Frau in einer Beratung

 

Bitte beachten Sie unbedingt

die untenstehenden Hinweise zum Corona Virus!

 

 

Ackerwand 11-15
99510 Apolda
Telefon: 03644 562348
Fax: 03644 651590
Email: apolda@profamilia.de

Montag                  12.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag                 10.00 bis 14.00 Uhr

Mittwoch                10:00 bis 14:00 Uhr

Donnerstag           12.00 bis 18.00 Uhr

Termine können auch außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

Bahn: Vom Bahnhof aus auf der Bahnhofstraße Richtung Zentrum laufen bis zur dritten Querstraße (Ackerwand). Dann 50m den Berg nach oben gehen. Bus: Vom Busbahnhof auf die Ackerwand gehen. Nachdem Überqueren der Bahnhofstraße befindet sich die Schwangerschaftsberatungsstelle auf der linken Seite. Auto: Anfahrt bis Landratsamt (ausgeschildert). Dann Bahnhofstraße Richtung Bahnhof fahren. Erste Querstraße nach rechts abbiegen (Ackerwand). Die Schwangerschaftsberatungsstelle befindet sich auf dem Hof des Business Centers. Der Eingang ist auf der Rückseite des Gebäudes von Kreisvolkshochschule bzw. Chinarestaurant. Bitte folgen Sie hier der Beschilderung.

Hinweise zum Infektionsschutz - Corona Virus

 

Liebe Besucher*innen unserer Beratungsstelle,

 

aufgrund der Coronakrise ist der Publikumsverkehr in unserer Beratungsstelle nur eingeschränkt möglich.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Wir besprechen dann das weitere Vorgehen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr pro familia Team

Willkommen bei der pro familia Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle Apolda

Unsere Mitarbeiterinnen beraten und informieren Erwachsene und Jugendliche zu den Themen Schwangerschaft, Pränataldiagnostik (PND), Schwangerschaftskonflikt und Schwangerschaftsabbruch, Sexualität, vertrauliche Geburt, Partnerschaft, Familienplanung und unerfüllter Kinderwunsch.

Neben Einzel- und Paargesprächen führen wir sexualpädagogische Veranstaltungen durch.

Pädagogischen Fachkräften stehen wir für Fortbildungen und Fachgespräche zur Verfügung.

Unsere Beratung

  • ist kostenfrei
  • ist vertraulich und erfolgt auf Wunsch anonym; alle Mitarbeiterinnen stehen unter Schweigepflicht
  • erfolgt ergebnisoffen durch Mitarbeiterinnen mit langjähriger fachlicher Erfahrung
  • erfolgt in Zusammenarbeit mit Ärztinnen, Hebammen, Rechtsanwältinnen und anderen Fachleuten