Willkommen bei der pro familia Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle Erfurt

Unsere Mitarbeiter*innen beraten und informieren Erwachsene und Jugendliche zu den Themen Schwangerschaft, Pränataldiagnostik (PND), Schwangerschaftskonflikt, Sexualität, vertrauliche Geburt, Partnerschaft, Familienplanung und unerfüllter Kinderwunsch.

Neben Einzel- und Paargesprächen führen wir Veranstaltungen Sexueller Bildung durch.

Pädagogischen Fachkräften stehen wir für Fortbildungen und Fachgespräche zur Verfügung.

Unsere Beratung

  • ist kostenfrei
  • ist vertraulich und erfolgt auf Wunsch anonym; alle Mitarbeiter*innen stehen unter Schweigepflicht
  • erfolgt ergebnisoffen durch Mitarbeiter*innen mit langjähriger fachlicher Erfahrung
  • erfolgt in Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Hebammen, Rechtsanwält*innen und anderen Fachleuten
  • ist gegenüber unterschiedlicher Barriere- und Diskriminierungs-erfahrungen der ratsuchenden Menschen sensibel
  • richtet sich an alle Geschlechter, wie Frauen, Männer, Trans*-, Inter*- und nicht-binäre Personen.

Barrieren:

Leider gibt es keinen Aufzug zu unserer Beratungsstelle im 1. und 2. Stock. Eine Beratung findet aber immer in jedem Fall statt. Möglichkeiten können bei der Terminfindung per Mail oder Telefon besprochen werden.

In der Beratungsstelle gibt es kein grelles oder blaues Licht, es gibt keine künstlichen Düfte.

Es gibt eine Toilette die benutzt werden kann, aber nicht für Rollstühle geeignet ist. Es gibt keinen Wickeltisch, aber ruhige Ecken in den Beratungsräumen, die genutzt werden können.

Schwangerschaftsberatung | Beratung zu vorgeburtlichen Untersuchungen / PND | Familienplanung | Sexualpädagogik | Schwangerschaftskonfliktberatung | Sozial- und Familienrecht | Verhütung | Stiftung Mutter und Kind | Sexualität und Behinderung | Sexuelle Bildung