Beratung bei ungewollter Schwangerschaft

Es gibt viele Gründe, weshalb eine ungeplante Schwangerschaft Konflikte auslösen kann. In dieser Situation haben schwangere Frauen einen gesetzlichen Anspruch auf Hilfe und Beratung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung und können Ihnen dazu eine Vielzahl an sozialen, rechtlichen und medizinischen Informationen geben. Zu unserem Selbstverständnis gehört ein wertschätzender und respektvoller Umgang mit den Beweggründen der schwangeren Frau. Wir führen die gesetzlich vorgeschriebene Beratung durch und stellen die Bescheinigung aus, die Sie für einen Schwangerschaftsabbruch benötigen. Bitte beachten Sie, dass zwischen der Beratung und dem Schwangerschaftsabbruch drei ganze Tage liegen müssen.

Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym.

Termine: Nach Vereinbarung unter: 069 – 90 744 744