Wir bieten Beratung in folgenden Bereichen an:

Schwangerschaftsberatung

  • zu sozialrechtlichen Fragen vor und nach der Geburt
  • wenn Sie über Veränderungen in Ihrer Lebenssituation, in Ihrer Partnerschaft oder Sexualität durch die Schwangerschaft und/ oder Geburt sprechen möchten
  • wenn Sie einen Antrag an die Bundesstiftung "Mutter und Kind" stellen möchten
  • wenn Sie Fragen zur Familienplanung und Empfängnisverhütung haben

 

Schwangerschaftskonfliktberatung

  • wenn Sie durch eine Schwangerschaft in eine Konfliktsituation gekommen sind und Unterstützung für Ihre Entscheidung wünschen oder benötigen

 

Pflichtberatung

  • Beratungsgespräche nach § 219 StGB gemäß Schwangerschaftskonfliktgesetz
  • Informationen über sozialrechtliche und persönliche Möglichkeiten rund um die evtl. Elternschaft
  • Informationen zu den unterschiedlichen Methoden eines Schwangerschaftsabbruches
  • Beratung zur Empfängnisverhütung
  • Ausstellung der Beratungsbescheinigung

 

Vertrauliche Geburt

  • pro familia  ist eine anerkannte Beratungsstelle zur Vertraulichen Geburt
  • Vertrauliche Geburt ist ein Weg für alle Frauen, die ihre Identität schützen möchten
  • Sie können Ihr Kind medizinisch sicher zur Welt bringen
  • Begleitung vor und nach der Geburt möglich

Unsere Kolleginnen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht, niemand wird von dem Gespräch erfahren - weder Angehörige noch Arbeitgeber, Behörden oder Krankenkassen.

Kontakt: telefonisch unter 03378/874280
Sie können sich auch an das 24 Stunden besetzte Info-Telefon unter 0800 4040020 wenden, ergänzende Informationen finden Sie darüber hinaus auf der Internetseite www.geburt-vertraulich.de.

 

Sozialrechtliche Beratung

  • Beratung zu sozialrechtlichen Ansprüchen, z.B. Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit etc.
  • Wohngeld, ALG II u.a.

 

Verhütungsmittelberatung/Familienplanungsberatung

  • Beratung zu hormonellen und hormonfreien Verhütungsmitteln und den jeweiligen Wirkunsgweisen und Kosten                          
  • Beratung und Unterstützung bei unerfülltem Kinderwunsch und Begleitung bei Kinderwunschbehandlung

 

Eltern-Babyberatung/Schreibabyberatung

für Eltern mit ihrem Baby im ersten Lebensjahr:

  • wenn Ihr Baby viel schreit und sich nur schwer beruhigen lässt
  • wenn Ihr Baby Schwierigkeiten mit dem Ein- und/ oder Durchschlafen hat
  • wenn Ihr Baby zu wenig Nahrung zu sich nimmt oder gar verweigert
  • wenn Sie sich kraft- und hoffnungslos fühlen
  • wenn Sie Fragen zur Entwicklung Ihres Babys haben

 

"Hallo Baby" — Eltern-Kind-Gruppe für das erste Lebensjahr

  • entwicklungsgerechte Spiel- und Bewegungsanregungen für Ihr Baby
  • Gespräche und Informationen über aktuelle Themen rund um den Alltag mit Ihrem Baby
  • Austausch mit anderen Müttern und Vätern
  • Unkostenbeitrag nach eigenem Ermessen

 

Schwangerenfrühstück

  • gesundes und ausgewogenes Frühstück für Schwangere bei uns in der Beratungsstelle
  • Kennenlernen der Beratungsstelle und der Angebote
  • Austausch zu aktuellen Themen rund um die Schwangerschaft und Geburt
  • das Frühstück wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Gesund Kinder ausgestattet
  • Bitte melden Sie sich vorher bei uns (Tel. 03378/874280) an

 

Einzelberatung

  • wenn Sie Konflikte in Ihrer Familie oder Partnerschaft haben
  • wenn die Geburt Ihres Kindes Ihre Partnerschaft belastet
  • wenn Sie eine Trennung oder Scheidung in Erwägung ziehen oder sich in einer Trennungssituation befinden
  • wenn Sie Schwierigkeiten in Ihrer persönlichen Lebensgestaltung haben, Krisen bewältigen oder Konflikte lösen müssen
  • wenn Sie sich mutlos fühlen und keine Perspektive mehr sehen

 

Jugendberatung

  • wenn es Probleme mit den Eltern, in der Schule oder in der Clique gibt
  • wenn du Fragen zum Thema Freundschaft, Liebe und Sexualität hast

 

Sexualpädagogik

  • Gruppenveranstaltungen rund um Freundschaft, Körper, Liebe und Sexualität
  • können in der Schule, im Kindergarten oder in unserer Beratungsstelle durchgeführt werden

 

Vorträge und Infoabende

  • Informationsveranstaltungen für werdende Eltern zu sozialrechtlichen Ansprüchen vor und nach der Geburt (in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Gesunde Kinder TF)
  • Verhütungsmittel und hormonfreie Verhütung
  • Informationsveranstaltung "Rund um Babys Schlaf" (in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Gesunde Kinder TF)
  • Informationsveranstaltungen zur Sexualpädagogik und sexualfreundlichen Erziehung für Eltern, Erzieher*nnen und Lehrer*nnen
  • Multiplikator*nnenschulung zu verschiedenen Themen der Sexualpädagogik

 

Babysachentauschring — Nehmen und Geben

  • Bekleidung bis Größe 92 und Bedarfsgegenstände für Ihr Baby
  • wenn Sie etwas brauchen, dann nehmen Sie es gern mit
  • wir nehmen Bekleidung bis Größe 92 gern intakt und sauber entgegen

Ziggy zeigt Zähne

Online-Beratung

pro familia Onlineberatung www.profamilia.sextra.de

Kein Raum für Missbrauch