Beratungen finden nach telefonischer Terminvereinbarung im persönlichen Kontakt, per Telefon oder per Video statt.
Wir beraten Sie auf www.sexundso.de gerne auch online.

Sexuelle Bildung

  • schulische und außerschulische Veranstaltungen zu Themen wie Verhütung, Freundschaft, Liebe, Sexualität, HIV/ Aids etc.

  • geschlechtsspezifische Angebote

  • Elternabende zur sexuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

  • sexualpädagogische Veranstaltungen im Elementarbereich für MitarbeiterInnen und Eltern

  • sexualpädagogische Veranstaltungen für Menschen mit Handicap, deren Angehörigen und MitarbeiterInnen von Einrichtungen

  • Fortbildungen, Fachberatung und Supervision für MultiplikatorInnen: ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen

  • Verleih von Fachbüchern und sexualpädagogischen Materialien (z.B. Verhütungsmittelkoffer)