Aus Gründen des Infektionsschutzes bitten wir Sie darum, Termine telefonisch zu vereinbaren.

Wir beraten Sie auf www.sexundso.de gerne auch online.

Seiten Pfad
Am Delft 14
26721 Emden
Telefon: 04921 29922
Fax: 04921 964709
Email: emden@profamilia.de

Sie können zu folgenden Zeiten telefonisch einen Termin vereinbaren:
Montag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 Uhr – 11.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr – 11.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr – 11.00 Uhr und 16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Beratungsgespräche finden nur nach telefonischer Vereinbarung statt und werden auch außerhalb der Telefonzeiten angeboten.

Wir rufen zurück, wenn Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter mit Telefonnummer hinterlassen.

Beachten Sie bitte, dass wir aus Datenschutzgründen mit unterdrückter Nummer anrufen.
 

 

Maßnahmen zum Infektionsschutz - Corona Virus

Liebe Besucher*innen unserer Beratungsstelle,

wir beraten Sie weiterhin gerne persönlich und zeitnah unter Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygienevorschriften.

 

Aufgrund des Corona-Virus bitten wir Sie:

  • Bringen Sie bei Beratungen keine Begleitpersonen mit, die nicht unbedingt erforderlich sind. Übersetzer*innen z.B. können erforderliche Personen sein.
  • Sie haben einen Termin und Anzeichen einer Grippeerkrankung (z.B. akuter Husten, Fieber und Unwohlsein)? Informieren Sie uns unter 04921/29922.
  • Sofern eine Beratung im persönlichen Kontakt für Sie aufgrund gesundheitlicher Risiken oder Quarantänevorschriften nicht möglich ist, können Sie unter 04921/29922 einen Termin für eine Online- oder Telefon-Beratung vereinbaren.  
  • Sollten Sie uns persönlich nicht erreichen, können Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrer Rufnummer hinterlassen. Wir rufen Sie gerne zurück. Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen mit unterdrückter Rufnummer anrufen.
     

Vielen Dank!

Ihr pro familia Team

Unser Angebot

Schwangerschaftsberatung PartnerschaftsberatungSexualberatung Familienberatung Familienplanung Sexualpädagogik Schwangerschaftskonfliktberatung Verhütung Stiftung Mutter und Kind Sexualität und Behinderung Sexuelle Bildung Kostenübernahme Verhütungsmittel