Aus aktuellem Anlass der Coronavirus-Epidemie
Wir beraten Sie auf www.sexundso.de gerne online.
Schwangerschaftskonfliktberatungen finden nach telefonischer Terminvereinbarung im persönlichen Kontakt statt.
Alle anderen Beratungen finden zurzeit telefonisch oder online statt.

Sexualpädagogisches Angebot

Die pro familia Beratungsstelle Emden bietet Schulklassen, Einrichtungen und anderen Jugendgruppen die Möglichkeit der Teilnahme an sexualpädagogischen Informationsveranstaltungen für Heranwachsende. Schulklassen oder Einrichtungen kommen zu einem Termin in die pro familia Beratungsstelle.

Wir arbeiten mit geschlechtsgetrennten Gruppen. Die Termine finden ohne die Lehrkraft oder andere BetreuerInnen statt. Die einzelnen Termine können 90 Minuten umfassen, aber auch einen ganzen Vormittag.

Für die Veranstaltungen erheben wir eine Kostenbeteiligung. Weitere Informationen erhalten Sie unter 04921 29 922 (Ansprechpartner sind Frau Anja Groenniger und Herr Ralf Battermann)

 

Inhalte der Veranstaltung können u.a. sein:

* körperliche Entwicklung

* Pubertät

* Arztbesuch

* Geschlechtskrankheiten/AIDS

* Verhütung

* Schwangerschaft

* Freundschaft

* Selbstbefriedigung

* Homosexualität

* das erste Mal

* Arbeit und Angebote der pro familia

 

Die einzelnen Termine können 90 Minuten umfassen, aber auch einen ganzen Vormittag. Weitere Informationen erhalten Sie bei der pro familia Beratungsstelle Emden/Leer.

 

 

Bildungspaket Verhütung

Bildungspaket „Verhütung“

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich für Ihre Veranstaltungen unseren Verhütungsmittelkoffer ausleihen können. Zusätzlich gibt es ein Päckchen mit Informationsmaterialien zum Verteilen.

Inhalt des Koffers:

  • alle gängigen Verhütungsmittel
  • Holzpenis zum Üben von Kondomen
  • Informationsmaterialien zu den einzelnen Verhütungsmitteln

Zusätzlich:

  • Menstruationsartikel
  • Spekulum
  • Schwangerschaftstest
  • Sexualpädagogisches Konzept unserer Beratungsstelle
  • Diverse andere Informationsbroschüren
  • uvm.

Inhalt des Päckchens:      

  • Broschüre „Menstruation“
  • Broschüre „Sex`n`tipps“ Pille, Kondom und Co.”
  • Broschüre „Mädchen-Jungen” „Jungen-Mädchen”
  • Broschüre „Sex`n`tipps Mädchenfragen”
  • Broschüre „Sex `n`tipps Jungenfragen”
  • Broschüre „Kondombenutzung“
  • Broschüre „HIV-Übertragung“

Die Ausleihgebühren für den Verhütungskoffer sowie die Materialien zum Verteilen betragen 20 Euro pro Woche.