Schwangerschaftskonflikt

Wir beraten, informieren und unterstützen Sie bei einer ungeplanten Schwangerschaft. Als staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle beraten wir nach §219 StGB und stellen auf Wunsch eine Beratungsbescheinigung aus. Wir suchen, gemeinsam mit Ihnen, auch für schwierige Situationen Lösungen. Die Entscheidung für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch treffen nur Sie selbst. Wir achten Ihre Entscheidung und unterstützen Sie auf Ihrem Weg - egal wie er aussieht.

Sie können sich allein, mit Ihrem Partner oder einer Begleitperson Ihres Vertrauens beraten lassen.

Für eine Schwangerschaftskonfliktberatung können Sie unsere offene Sprechstunde besuchen. Wenn Sie eine umfangreiche Beratung wünschen, dann empfehlen wir Ihnen jedoch einen Termin außerhalb der offenen Sprechstunden zu vereinbaren.

Um Sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, steht für Sie unsere Broschüre "Der Schwangerschaftskonflikt - Wege der Entscheidung" zum herunterladen bereit.