Roxanne - Beratung und Hilfe für Prostituierte

Sexarbeit ist kein Beruf wie jeder andere. Entsprechende Dienstleistungen werden in der Bundesrepublik täglich von etwa 1,2 Millionen Männern in Anspruch genommen, doch die Dienstleisterinnen selbst stehen im gesellschaftlichen Abseits.
 Oftmals führen sie ein Doppelleben, damit außerhalb des Milieus niemand etwas von ihrer Arbeit bemerkt. Die Gründe, warum eine Frau sexuelle Dienste anbietet, sind vielfältig, ebenso die Gründe, warum sie im Gewerbe bleiben will oder aussteigen möchte.

ROXANNE setzt hier an und geht aktiv auf die Sexarbeiterinnen zu!

Unser Angebot:

Streetwork

Wir besuchen regelmäßig Orte, an denen Prostitution stattfindet. Dazu gehören Bordelle, Clubs, Terminwohnungen und der Straßenstrich. Unsere aufsuchende Arbeit macht das Angebot der Beratungsstelle zunächst einmal bekannt. Dadurch wird auch die weitere Kontaktaufnahme zu Roxanne erleichtert. Wo es möglich ist, beraten wir auch vor Ort und bieten Informationen und Materialien zu relevanten Themen in der Sexarbeit.

Beratung

ROXANNE berät in allen Problemlagen und Fragen, denen sich Sexarbeiterinnen ausgesetzt sehen. Wir bieten psychosoziale Einzelberatung, Krisenintervention, unterstützende Betreuung beim Ausstieg aus der Prostitution und stellen auf Wunsch Kontakt zu weiterführenden Hilfen her. Auch Angehörige und Freunde von Prostituierten können sich an uns wenden.

Beratungen sind auch in bulgarisch und rumänisch möglich!

Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

Darüber hinaus kooperiert mit anderen Beratungsstellen und Institutionen. Wir beteiligen uns an verschiedenen Arbeitskreisen, sind bundesweit mit anderen Fachberatungsstellen vernetzt und informieren die Öffentlichkeit über unser Angebotsspektrum und die Anliegen der Sexarbeiterinnen.
 Der Film "Gleiche Rechte" wurde im Rahmen des europäischen Projektes INDOORS produziert, um sich für die Rechte von SexarbeiterInnen einzusetzen. Hier können Sie ihn anschauen: Gleiche Rechte

Wichtige Informationen zur Beratung beim Gesundheitsamt findest du hier!

Kontakt

roxanne.koblenz[at]nospamprofamilia.de

Telefon:
0261 - 91469741

Montag - Donnerstag
9.00 - 14.00 Uhr
Freitag
9.00 - 12.00 Uhr

Ohne Anmeldung können Sie einfach vorbeikommen:
Montag
9.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag
13.30 - 16.30 Uhr

 

 

Gefördert durch: