Präventionsprojekt gegen sexuelle Gewalt

Ziggy - das Puppenspiel

Seit Anfang 2016 entwickelt die pro familia LV Brandenburg mit dem Präventionsprojekt „Ziggy – das Puppenspiel“ zudem ein Angebot, das sich an Eltern, Lehrkräfte und Kinder der Unter- und Mittelstufe an Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ richtet.

Das Projekt beinhaltet:

  • Weiterbildungsveranstaltungen für die Lehrkräfte und Erzieher*innen
  • einen Elternabend
  • die Aufführung von 6 interaktiven Puppenszenen an 3 Spieltagen jeweils für Mädchen- und Jungengruppen
  • die Nachbereitung mit den Lehrkräften und Erzieher*innen
  • die Nachsorge bei Kinderschutzfällen
  • die Vernetzung und Kooperation mit Kinderschutzfachkräften vor Ort

Für die Nachbereitung werden die Übungen und Lieder aus den Puppenspielszenen und weitere pädagogische Begleitmaterialien zur Verfügung gestellt.

Für Fragen können Sie sich gern an die Projektkoordinatorin Irene Böhm unter folgenden Kontaktdaten wenden:

E-Mail: Irene.Böhm[at]profamilia.de oder

Telefon: 0159 068 44 171