• Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt
  • sozialrechtlichen Ansprüchen und Leistungen (Mutterschutz, Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse, Elternzeit, Elterngeld, Kindergeld)
  • finanziellen Hilfen, wenn Sie über wenig oder kein Einkommen verfügen (Wohngeld, Kinderzuschlag, ALG II)
  • Leistungen der Bundesstiftung Mutter und Kind (Hinweis: Der Antrag muss vor Geburt des Kindes bei der Stiftung eingehen)
  • familienrechtlichen Fragen
  • vorgeburtlichen Untersuchungen

Hinweis: Wir können und dürfen keine Berechnungen durchführen. Auch für individuelle Einzelanfragen und Anspruchsprüfungen sind wir nicht zuständig.

Beratungen zu Schwangerschaft und Elternschaft sind grundsätzlich kostenfrei. 

Hier finden Sie einen Überblick über finanzielle Leistungen und Unterstützung für Familien. Dort gibt es auch einen Elterngeldrechner mit Planer 

Hier finden Sie zuständige Stellen für:

Hier gibt es die Broschüren zu:

 

Sie wollen einen Termin vereinbaren oder Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an
07121 492122