Beratung nach Fehlgeburt oder Totgeburt



Ein Kind in der Schwangerschaft zu verlieren, ist ein Verlusterlebnis, das Menschen eine Menge Kraft zur Bewältigung abverlangt. Sie können sich bei uns Unterstützung holen, z.B.

  • wenn nach einer Fehlgeburt Ihre Angehörigen, Ihre KollegInnen oder Ihr Partner erwarten, dass Sie Ihre Trauer beenden und wieder „funktionieren“.
  • wenn Ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt gestorben ist und verschiedene Fragen und Ängste Sie quälen.
  • wenn der Verlust eines Kindes Probleme in der Partnerschaft hervorruft.
  • wenn Sie sich einige Zeit nach dem Verlust des Kindes fragen, ob Sie es wagen wollen oder können, wieder schwanger zu werden.