Im Rahmen unseres Kampagnenjahrs haben wir Stationen für einen historischen Rückblick auf den § 218 erarbeitet. Die Stationen können über Plakate, die zentrale Überschriften und QR-Codes enthalten, erreicht werden. Hier finden Sie die Plakate sowie die Hintergrundinformationen.

  • Pressemitteilung: pro familia NRW ruft auf zum Protest gegen den „Marsch für das Leben“ in Köln am 16.9.2023
  • Begleitung von Sexualität und Partnerschaft von Menschen mit kognitiven Einschränkungen
    3-tägige Mitarbeiter*innenfortbildung vom 11.-13.10.-2023
    Weitere Infos finden Sie hier.
  • Der Jahresbericht 2022 von pro familia NRW ist erschienen. Sie finden ihn hier.
  • Pressemitteilung: Abtreibungsgegner*innen protestieren vor Dortmunder Praxis – pro familia NRW fordert Schutzzonen um Beratungsstellen und gynäkologische Kliniken
  • Offener Brief von pro familia NRW und 29 weiteren Organisationen an die Landesregierung NRW zur Verbesserung der reproduktiven und sexuellen Gesundheitsversorgung: Sie finden ihn hier.
  • Projekt Erasmus+ "Mein Körper, meine Emotionen - Kreative und innovative Materialien für Eltern zur Förderung einer altersgerechten und faktenbasierten sexuellen Aufklärung von Kindern." - pro familia NRW ist Projektpartnerin. Weitergehende Infos finden Sie hier.
  • „150 Jahre § 218 – Entkriminalisierung jetzt! - pro familia rückt die Frauenrechte in den Fokus.
  • Am 15. Mai 1871 wurde das Gesetz zur strafrechtlichen Regelung des Schwangerschaftsabbruchs im Reichsstrafgesetzbuch fest geschrieben. Hier finden Sie unsere Pressemitteilung zum 150. Jahrestag!
  • Spenden Sie Ihr altes, gebrauchtes oder defektes Handy/Smartphone oder Tablet! Hier finden Sie weitere Infos.
  • pro familia NRW hat die Deklaration #positivarbeiten gezeichnet. Für mehr Respekt und Selbstverständlichkeit und einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben.
  • pro familia NRW positioniert sich zum Zusammenhang von sexueller Bildung, Sexualpädagogik und sexuellen Grenzverletzungen. Das Standpunktpapier findet sich hier.
  • Für eine rechtebasierte Fortpflanzungsmedizin - Positionspapier pro familia NRW 2020
    pro familia NRW positioniert sich für eine rechtebasierte Fortpflanzungsmedizin. Das Positionspapier finden Sie hier.
    Die zugehörige Pressemitteilung ist hier zu finden.

Unsere Beratungsstellen

Wenn Sie Beratung suchen, wenden Sie sich bitte an eine unserer Beratungsstellen in Ihrer Region.

Vorstand:

Vorsitzender: Rainer Hecker - Stellvertretende Vorsitzende: Margot Nitz-Roelofsen
Dr. Dr. Wolfgang Müller, Cornelia Schneider, Dr. Eva Waldschütz, Jürgen Wittmer

pro familia NRW e. V. - Landesgeschäftsstelle:

pro familia NRW ist ein Landesverband mit über 30 Beratungsstellen in Nordrhein-Westfalen, deren Arbeit von der Landesgeschäftsstelle der pro familia NRW in Wuppertal koordiniert wird. Eine Wegbeschreibung zu unserer LGS finden Sie hier.

Die Aufgaben der Landesgeschäftsstelle:

  • Interessenvertretung gegenüber Politik und Verwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Spenden- und Finanzmanagement
  • Personalmanagement: Dienst- und Fachaufsicht, Qualitätsmanagement (Koordination von Facharbeitskreisen, Organisation von Fachtagungen und Fortbildungen)
  • Vereinsarbeit: Organisation von Mitgliederversammlungen
  • Vorstandsarbeit: Organisation von Vorstandssitzungen
  • allgemeine Verwaltungsarbeit: Datenschutz ...

Die Räume der Landesgeschäftsstelle:

Kolpingstraße 14 
42103 Wuppertal
Tel: 0202 / 245 65-0
Fax: 0202 / 245 65-30
Email: lv.nordrhein-westfalen@profamilia.de

Das Team der Landesgeschäftsstelle:

 

Rita Kühn

Geschäftsführerin

0202 / 24565 - 22

rita.kuehn@profamilia.de

Raphael Kuska

Leitung Finanzen & stellvertretender Geschäftsführer

0202 / 24565 - 24

raphael.kuska@profamilia.de

Birgit Schüngel / Julia Heuser

Sekretärinnen der Geschäftsführung

0202 / 24565 - 10

lv.nordrhein-westfalen@profamilia.de

Daniela Prodöhl

Referentin der Geschäftsführung / Unterstützung in der Gremienarbeit

0202 / 24565 - 23

daniela.prodoehl@profamilia.de

Eva Ehlers

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

0202 / 24565 - 14

0176 / 46072037

eva.ehlers@profamilia.de

Holger Erb

Fachreferent für Sexualpädagogik, AIDS-Prävention und Grundsatzfragen

0202 / 24565 - 20

holger.erb@profamilia.de

 

Udo Höhmann

Finanzbuchhaltung

0202 / 24565 - 12

udo.hoehmann@profamilia.de

Nicole Döring

Finanzbuchhaltung

0202 / 24565 - 13

nicole.doering@profamilia.de

Stefanie Brandes

Personalsachbearbeitung

0202 / 24565 - 16

stefanie.brandes@profamilia.de

Susanne Schips

Personalsachbearbeitung

0202 / 24565 - 15

susanne.schips@profamilia.de

Informationen zum Verein:

Postfach 13 09 01, 42036 Wuppertal

Tel.: +49 (0)202 / 245 65 - 0 - Fax.: +49 (0)202 / 245 65 - 30

Lieferadresse: Kolpingstraße 14, 42103 Wuppertal

pro familia ist Mitglied in der International Planned Parenthood Federation (IPPF) und im Paritätischen Nordrhein-Westfalen.

Amtsgericht Wuppertal, VR 2520

Sitz des Vereins: Wuppertal
USt-IdNr.: DE215638283

Stellenangebote bei pro familia NRW

Zurzeit ist bei uns folgende Stelle vakant:

Wissen - Bildung - Expertise

Das Fortbildungsangebot von pro familia NRW!

Informationen dazu finden Sie hier.

Bitte unterstützen Sie uns!

Die Beratungsstellen der pro familia NRW werden vom Land und von den Kommunen finanziert, jedoch nicht kostendeckend. Wie sie uns unterstützen können, finden Sie hier.

Veröffentlichungen

Für Veröffentlichungen des pro familia Landesverbandes NRW klicken Sie bitte hier.