Sexuelle Bildung

Die Sexuelle Bildung - oder Sexualpädagogik, wie sie früher genannt wurde - ist ein zentrales Arbeitsgebiet der pro familia, in dem sie seit rund fünfzig Jahren wegbereitend tätig ist. Bewegung, Kreativität und Professionalität kennzeichnen ihr sexualpädagogisches Profil. Methoden und Medien hat sie originär entwickelt und in der Praxis erprobt. Viele dieser Elemente gehören inzwischen zum Standard sexualpädagogischer Arbeit und sind aus ihr nicht mehr wegzudenken.

pro familia möchte dafür werben, dass die Sexualpädagogik nicht nur als eine notwendige Aufgabe, sondern auch als eine vielseitige Herausforderung gesehen wird, die das Engagement und die Unterstützung aller Beteiligten erfordert.

Zur Unterstützung sexualpädagogischer Fachkräfte hat pro familia Ende 2020 die Fachkräfte-Plattform sexalog.de gestartet.

Sexualpädagogische Sprechstunde

Donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr

können Sie unter der Telefonnummer: 05231 26841

Informationen zu unseren sexualpädagogischen Angeboten in Schulen und anderen Institutionen bekommen und Termine vereinbaren.

Unser Verhütungskoffer

Innenansicht des Koffers mit Verhütungsmitteln

Diesen Koffer können Sie für Ihre sexualpädagogischen Projekte in unserer Beratungsstelle in Detmold gegen eine Gebühr von 10,00 € ausleihen. In diesem Koffer sind alle zur Zeit gängigen Verhütungsmittel mit Beschreibungen und Broschüren zur Ansicht enthalten.

Anruf oder Email genügen, damit wir den Koffer für Sie reservieren.