Zielgruppe:       Erzieher*innen und oder Tagespflegepersonen

Inhalt:

Ein gutes Körperbewusstsein ist für die kindliche Gesamtentwicklung von hoher Bedeutung und stellt einen wichtigen Schutzfaktor dar. Sie erfahren in dieser Fortbildung, welche Entwicklung menschliche Sexualität durchläuft. Wie durch die verschiedenen Stadien in der psychosexuellen Entwicklung vom Säugling, zum Kleinkind, über das Schulkind bis hin zum Jugendlichen schließlich ein selbstbewusster und sexuell selbstbestimmter Erwachsener werden kann.

Wir sprechen darüber, wie wir kindliche Neugierde, Körperselbsterfahrung und Doktorspiele richtig einordnen und die Kinder zeitgemäß begleiten können.

Sie bekommen Hilfestellungen dazu, wie Sie auf alle Kinderfragen zum Thema Körper, Liebe, Schwangerschaft kompetent antworten können.

Sie erfahren, was Kinder brauchen, um Grenzen aufzuzeigen, aber auch respektieren zu können.

Neben der Informationsvermittlung steht der Austausch anhand von Fragen und oder Beispielfällen aus Ihrer Praxis im Vordergrund.

Kursleitung:     Andrea Foerster, Diplom Sozialpädagogin

                            Katrin Bünting, Diplom Sozialpädagogin und systemische Beraterin

Termin:              16.06.2023

Zeit:                    09:00-15.00 Uhr

Ort:                     pro famila Mannheim

                             Tullastr. 16a (Hinterhaus)

                            68161 Mannheim

Kosten:              Anmeldung bis 31.03.2023 200€ pro Teilnehmer

                            Anmeldung ab 01.04.2023 250€ pro Teilnehmer

Anmeldefrist:   31.05.2023

Anmeldung:      pro familia Mannheim e.V.

                            „Anmeldung Fortbildung Juni“

                            Tullastraße 16a

                            68161 Mannheim                               

                            oder über Fax: 0621-1223014

 

                          Anmeldebogen