Zweigstelle Schorndorf

Familienzentrum Schorndorf

(im Arnold Areal),

Karlstraße 19, 73614 Schorndorf

 

 

Aktuelles

Seit dem 1.8. 2022 hat unser neues Projekt in Kooperation mit dem Familienzentrum KARO gestartet. Ermöglicht durch die Eva Mayr Stihl Stiftung.

Mehr Infos unter diesem Link: Hebamme im KARO

Papa, wie geht`s...? Ein kostenloser Kurs für werdende und junge Väter

Termine:

Mi 18.1.2023 

Mi 25.1.2023 

Mi 1.2.2023

Mi 8.2. 2023

Jeweils von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr Online

Wir suchen für unser sexualpädagogisches Team ab sofort einen männlichen Mitarbeiter auf Minijob- oder Honorarbasis. Bei Interesse gibt es weitere Infos in der Stellenausschreibung unter diesem Link: Stellenausschreibung

Unter diesem Link " Vorgehensweise Video- und Telefonberatung" gelangen Sie zu der Datenschutzerklärung für Video- und Telefonberatung, sowie zu den Kontaktdaten der jeweiligen Berater*innen.

Hier finden Sie Informationen zu dem Angebot: Windelfrühstück mit Hebammensprechstunde in Schorndorf

Unter diesem Link: Mutterpasseinleger finden Sie hilfreiche Angebote für Schwangere

Neu: Beratungsangebote & Programm 2023

Flügel - Beratung für Frauen und Männer bei sexualisierter Gewalt

Wenn Sie von sexualisierter Gewalt betroffen sind, oder sich zu dem Thema vertrauensvoll an uns wenden möchten, können Sie bei uns kostenfrei Beratung erhalten.

Telefonisch errreichen Sie uns in den Bürozeiten unter 07151-982248940.

Es ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Wir rufen Sie gerne zeitnah zurück!

Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben an: info[at]fluegel-waiblingen.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der separaten Homepage:www.fluegel-waiblingen.de

Finanzierung Projekt Flügel

aus Ihrer Spende an die Kreissparkasse Waiblingen, IBAN DE70 6025 0010 0015 8015 55, BIC SOLADES1WBN

 

Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung

    Das Angebot richtet sich an Sie:

  • Wenn der Verdacht auf eine Sexualstraftat vorliegt.
  • Wenn Sie Opfer einer Vergewaltigung geworden sind.
  • Wenn jemand Sie zum Sex gezwungen hat.
  • Wenn Sie eine Frau/einen Mann begleiten möchten, die/der vergewaltigt worden ist.
  • Wenn Sie sich über dieses Thema informieren möchten.

Das Angebot richtet sich an alle, unabhängig von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung und Alter sowie an Menschen mit und ohne Behinderung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der separaten Homepage:www.soforthilfe-nach-vergewaltigung.de

Familienhebammensprechstunde

Schorndorf / dienstags 10 - 11 Uhr

Margit Diemer

Familienzentrum Schorndorf

Karlstraße 19

73614 Schorndorf

Kontaktaufnahme über:

ma.diemer@web.de

07181-9940585

Waiblingen / mittwochs 15 - 17 Uhr

Birgit Bauder

profamilia Waiblingen

Alter Postplatz 17

71332 Waiblingen

Kontaktaufnahme über:

birgitbauder@web.de

07151-1653601 Mo-Fr von 08:30 - 09:00

Murrhardt / freitags 10 - 12 Uhr

Monika Meyer

Pfarrscheuer 1.OG

Klosterhof 5

71540 Murrhardt

Kontaktaufnahme über:

kontakt@hebamme-mayer.de

01573-2612786

Sexualpädagogische Angebote

In den Rahmenbedingungen und unserer Konzeption finden Sie alles zu unserer Arbeit, Haltung und Qualitätssicherung.

Zuschüsse vom Regierungspräsidium können unter Honorarkosten beantragt werden. Link zum Bestätigungsblatt

ausgefülltes Bestätigungsblatt an:

Patrick Kommerell
Referat 75 -Schule und Bildung-
Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart

Telefon: +49 (711) 904 - 17545
E-Mail: patrick.kommerell@rps.bwl.de

Verhütungsmittelkoffer

Der Verhütungsmittelkoffer ist mit den neuesten und gängistens Verhütungsmitteln bestückt.

Es liegen jeweils Infokarten bereit, mit den wichtigsten Daten pro Verhütungsmittel.

Verleihgebühr: 25€ pro Woche / für jede weitere Woche 10€

Kaution: 50€

Lob und Kritik

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen! Es ist uns sehr wichtig, die Qualität unserer Arbeit halten und verbessern zu können. Daher sind wir stets offen für konstruktive Kritik.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Gerne können Sie uns Ihr Anliegen durch einen Rückmeldebogen per Email senden.

Vielen Dank

pro familia wird durch das Sozialministerium aus Mitteln des Landes Baden Württemberg unterstützt.

 

Wir sind Unterstützer*innen von #Rotlichtaus