Kompetente Beratung rund um Sexualität, Schwangerschaft und Partnerschaft

Die Mitarbeiter*innen der pro familia Beratungsstelle Bremen informieren und beraten Sie fachkundig und professionell rund um die Themen Sexualität und Familienplanung.

Ob Sie Informationen zu Schwangerschaft und Geburt benötigen, Fragen zur persönlichen Familienplanung haben, ungewollt schwanger sind, Begleitung bei Sexual- und Partnerschaftsproblemen oder eine sexualpädagogische Beratung benötigen – wir nehmen uns Zeit und unterstützen Sie bei Ihren Fragen und Problemen. Zudem bieten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen und Projekte für Schulklassen sowie Fortbildungen im Bereich der sexuellen Bildung für Fachkräfte an.

Die Beratungsstelle ist gem. Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG) anerkannt.

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Themen in einer ruhigen und vertraulichen Atmosphäre. Alle Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch können Sie sich bei uns anonym beraten lassen.

Unsere Angebote richten sich an alle Menschen sowohl im Einzelsetting, als Paar, Familien- oder Gruppenberatung.

Rufen Sie uns an! Wir bieten Ihnen Beratung, Info-Termine, Vorträge und Fortbildung zu vielen Themen ...

Sexualität & Partnerschaft

Sexualpädagogik/ Sexuelle Bildung

Familienplanung

Schwangerschaft & Familiengründung

Hinweis zu Beratungssterminen

Beratungstermine finden auch außerhalb der telefonischen Sprechzeiten und nur nach vorheriger Termin-Vereinbarung statt.
Terminabsagen sind jederzeit auf dem Anrufbeantworter der Nummer 0421 – 340 60 31 möglich.
Sollten Sie auf einen Rückruf von uns warten, beachten Sie bitte, dass unsere Rufnummer bei Anruf nicht angezeigt wird.

Wichtige Informationen zum aktuellen Angebot unter Corona

Liebe Besucher*innen der Beratungsstelle Bremen Mitte,

bitte haben Sie Verständnis, dass wir unser Angebot flexibel auf die sich immer verändernde Lage im Zusammenhang der Corona-Epidemie anpassen.

Wir bieten selbstverständlich weiterhin Beratungen im Schwangerschaftskonflikt an. Die Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch kann auch telefonisch stattfinden. Die Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch findet im Regelfall  in unserer Beratungsstelle statt.

Wir möchten zudem weiterhin - grade in der Krise - Paare und Familien mit Beratungsbedarf unterstützen. Die Terminvergabe von persönlichen Erstgesprächen im Rahmen der Partnerschafts- und Sexualberatung ist möglich. Die Berater*innen werden mit Ihnen gemeinsam weitere Beratungsprozesse besprechen. Bitte stellen Sie sich auf die Möglichkeit der Videoberatung ein.

Für Beratungen zu Themen und Anliegen rund um die Geburt &Schwangerschaft sowie Liebe, Sexualität und Verhütung können Sie ebenso Termine mit uns telefonisch vereinbaren. Die Berater*innen werden mit Ihnen Ihr Anliegen und Beratungs-Optionen besprechen. Dabei ziehen wir persönliche, Telefon- und Videoberatung in Betracht.

Anfragen für einen Beratungstermin zur Kostenübernahme von Schwangerschaftsverhütungsmitteln nehmen wir zu den telefonischen Sprechzeiten entgegen. Bitte erscheinen Sie zu dem vereinbarten Zeitpunkt pünktlich.

Die Onlineberatung über SEXTRA ist weiterhin möglich: www.sextra.de.

Wenn Sie Interesse an Informations- sowie Fach- und Gruppenveranstaltungen haben sprechen Sie uns bei Interesse gerne an. Wir stehen der Konzeption von Angeboten im Online-Format offen gegenüber und orientieren uns dabei an Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen.

Wenn ein Termin in unserer Beratungsstelle stattfindet gelten in unserem Haus folgende Regeln:

  • Alle Besucher*innen - auch die Begleitpersonen - müssen im gesamten Haus eine FFP 2 Maske tragen und sich am Eingang die Hände desinfizieren.
  • Bitte achten Sie darauf, in der Beratungsstelle einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten!
  • Wir verzichten auf das Händeschütteln!

Sollten Sie Grippeanzeichen oder Erkältungssymptome aufweisen, bitten wir Sie dringend den Termin frühstmöglich telefonisch abzusagen und einen neuen Termin zu vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

 

Dear visitors of the counseling center pro familia Bremen-Mitte,

Please understand that we are adapting our services flexibly to the ever-changing situation in connection with the Corona epidemic.

Of course, we continue to offer counseling in pregnancy conflicts. The compulsory counseling before an abortion is also possible on the phone.

We would also like to continue to support couples and families in need of counseling, especially in times of crisis. It is possible to make an appointment for an initial personal consultation within the framework of partnership and sexual counseling. The counselors will discuss further counseling processes with you. Please be prepared for the possibility of video counseling.

You can also make appointments with us by telephone for consultations on topics and concerns related to birth & pregnancy as well as love, sexuality and contraception. The counselors will discuss your concerns and counseling options with you. We consider face-to-face, telephone and video counseling.

Requests for an appointment for contraceptive coverage are accepted during the telephone hours listed below. Please arrive on time at the appointed time.

Online counseling via Sextra is still available: www.sextra.de.

If you are interested in informational and professional and group events, please contact us. We are open to the conception of offers in the online format and orient ourselves to your possibilities and needs.

Please always contact us by telephone at 0421 - 3406030 during our current office hours:             

MO 9 am - 4 pm

DI 9-12 a.m. and 2 p.m.-4 p.m.

MI 9-12 a.m. and 1 p.m.-3 p.m.

DO 9-12 a.m. and 1-4:30 p.m.

FR 9-12 a.m.


When an appointment takes place at our counseling center, the following rules apply at our facility:

  •    All visitors - also the accompanying persons - have to weare a FFP 2 mask.
  •     Please make sure to keep a minimum distance to other people in the counseling center!
  •     We do not shake hands!

If you show signs of flu or cold symptoms, we ask you to cancel the appointment by phone and make a new appointment.

Thank you for your understanding!

 

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Aktuelles aus der pro familia Beratungsstelle Bremen:

Verhütung

Kostenübernahme für Schwangerschaftsverhütung

 

Contraception - More Information  here.

 

 

Weibliche Genitalverstümmelung - Beratung für Fachkräfte

Die Beratungsstellen Bremen und Bremen-Nord bieten Information und Qualifizierung zu FMG/C (englisch für female genital mutilation/cutting) für Fachkräfte aus sozialen und medizinischen Arbeitsfeldern an.
Die Beratung ist kostenlos.
Weitere Information erhalten Sie in unserem Faltblatt oder auf unseren websites.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
pro familia Beratungsstelle Bremen: T. 0421 - 340 60 30
pro familia Beratungsstelle Bremen-Nord: T. 0421 - 65 43 33

Hinweis zur Beratung Partnerschafts- und Sexualberatung

 Aufgrund der hohen Nachfrage können wir aktuell keine neuen Erstgepräche für die Partnerschafts- und Sexualberatung in der Beratungsstelle Bremen-Mitte vergeben. Alternativ können Sie sich auch in den pro familia Beratungsstellen in Bremen-Nord (Tel. 0421 - 65 43 33) oder Bremerhaven melden (0471 - 2 87 22). Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Veranstaltungen

Derzeit keine Veranstaltungen.

Neben den ausgeschrieben Veranstaltungen und dem Beratungsangebot bieten wir Ihnen individuell konzipierte Veranstaltungen wie Fortbildungen, Vorträge, Elternabende, Workshops und Seminare auf Anfrage an.

Besonders zu den Themen:

  • Sexualpädagogik für Schulklassen
  • Kindliche Sexualität
  • Konflikte rund um Pubertät und Sexualität
  • Sexualität und Behinderung
  • Sexuelle Gesundheit für Geflüchtete und Migrant*innen