Seiten Pfad

Sexualität in der Altenpflege

Sexualität ist ein Lebensthema bis ins hohe Alter. Sie prägt unser Selbstbild und spendet als Genussquelle Vitalität und Lebensfreude. Wenn Pflegefachkräfte wertschätzend und professionell auf die Wünsche und Sehnsüchte älterer Menschen eingehen können, erhöht das die Lebensqualität auf der einen- und die Arbeitszufriedenheit auf der anderen Seite.

Unsere Fortbildungsangebote richten sich an Leitungs,- Fach- und Hilfskräfte, Auszubildende sowie ehrenamtlich Tätige. Sie beinhalten  wertvolle Informationen, Raum zur Selbstreflexion, Raum zum  Austausch, Besprechung von Situationen aus dem Pflege- und Betreuungsalltag und Handlungsempfehlungen.  

Themen sind z.B.

  • Bedürfnisse von Klient*innen erkennen
  • Balance zwischen professioneller Nähe und Distanz
  • Professioneller Umgang mit Angehörigen
  • Demenz und Sexualität
  • Sexualfreundliche Strukturen
  • Selbstfürsorge und Teamkultur

Den Flyer zum Fortbildungsangebot finden Sie hier.

Kosten:

  • Teamfortbildung: 150,00 € pro Stunde (Moderation durch zwei erfahrene Sexualpädagog*innen)
  • Einzelberatung: 1 Stunde 30,00 €

Wir empfehlen Halbtagesveranstaltungen (3-4 Stunden) oder Tagesveranstaltungen (6 Stunden). Andere Formate sind natürlich ebenfalls möglich.

Für weitere Informationen und Terminanfragen wenden Sie sich bitte an:

claudia.hohmann[at]nospamprofamilia.de