Seiten Pfad

Sexualpädagogik - Unser Angebot

Wir unterstützen Menschen auf ihrem Weg zu sexueller Selbstbestimmung und Verantwortlichkeit und zeigen Perspektiven auf ohne zu reglementieren und zu bewerten.

Sexualpädagogik ist präventiv, altersgerecht, offen und kompetent.

Einzelberatung für Jugendliche und Interessierte:

Informations- und Gesprächsmöglichkeiten zu allen sexualpädagogischen Themen von A wie Anmache bis Z wie Zungenkuss.
Wir bieten sowohl persönliche als auch telefonische Gespräche an.
Selbstverständlich stehen wir unter Schweigepflicht und ein Gespräch kann auf Wunsch auch anonym bleiben.

Angebote für Schulklassen:

Wir bieten sexualpädagogische Gruppenveranstaltungen für Jugendgruppen und Schulklassen ab Klasse 4 an. Alles rund um die Themen Liebe, Sexualität, Pupertät und Verhütung sowie Prävention von sexuell übertragbaren Infektionen.
Wesentliche Inhalte der Gruppengespräche sind aktuelle, anonyme Fragestellungen der Teilnehmer*innen.

Beratung für Eltern:

Wir bieten Einzelberatungen für Eltern an, die Fragen in der Sexualerziehung ihrer Kinder haben und führen Elternabende in Kindergärten oder anderen Einrichtungen durch.

Fachberatung für Multiplikator*innen:

Wir bieten eine sexualpädagogische Fachberatung für Erzieher*innen, Lehrer*innen und Pädagog*innen an.
Neben der persönlichen Beratung gibt es die Möglichkeit, Fortbildungen zu Grundlagen, Zielen, Fachthemen und Methoden der Sexualpädagogik sowie eine Begleitung und Unterstützung bei der konzeptionellen Arbeit sowie bei sexualpädagogischen Projekten, anzufragen.

 

Grundsätzlich soll in allen unseren Angeboten die Möglichkeit gegeben werden, sich zu informieren, zu diskutieren, unterschiedliche Sichtweisen kennenzulernen, sich auseinanderzusetzen, zu reflektieren, um dann selbstbestimmt die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, um (selbst-)verantwortlich handeln zu können.

Bei Interesse treten Sie bitte in Kontakt mit uns, Tel. 02241-21010 oder E-Mail rhein-sieg-kreis[at]nospamprofamilia.de.