Elterncoaching von Couch zu Couch – Einführung

In der Reihe "Elterncoaching - von Couch zu Couch" der pro familia Saarbrücken erklärt die Erziehungswissenschaftlerin und Sexualpädagogin Stefanie Reiche in lockerer Folge kindliche sexuelle Verhaltensweisen und den sinnvollen Umgang damit. Die Reihe wird nach und nach erweitert.

 

 

 

Elterncoaching von Couch zu Couch – Teil 1

In der ersten Folge der Reihe "Elterncoaching - von Coach zu Couch" der pro familia Saarbrücken werden die wesentlichen Unterschiede zwischen kindlicher und erwachsener Sexualität erläutert.

 


Elterncoaching von Couch zu Couch – Teil 2

Im 2. Teil unserer Reihe "Elterncoaching - von Coach zu Couch" der pro familia Saarbrücken werden sexuelle Verhaltensweisen, die Kinder im Vorschulalter zeigen, aufgezeigt und erklärt, die dem Aufbau einer Geschlechtsidentität dienen: - Doktorspiele/Köpererkundungsspiele und deren Regeln - Schau- und Zeigelust - sexuelle Schimpfwörter - Wie- und Warum-Fragen - Selbstbefriedigung - ...

 


Elterncoaching von Couch zu Couch – Teil 3

Im 3. Teil unserer Reihe "Elterncoaching - von Coach zu Couch" der pro familia Saarbrücken beschäftigt sich Stefanie Reiche mit der Entwicklung von Transidentität bei Kindern.

 


Elterncoaching von Couch zu Couch – Teil 4

Im 4. Teil der Reihe "Elterncoaching - von Couch zu Couch" der pro familia Saarbrücken werden die Fragen "Wann anfangen mit der Aufklärung von Kindern?" und "Welche Sprache benutze ich?" behandelt.

Hierbei werden die vier wesentlichen Erfahrungsbereiche

  • Körpergeschichte

  • Bedürfnisgeschichte

  • Beziehungsgeschichte

  • Geschlechtergeschichte

erläutert, die bei der Herausbildung einer "Liebeslandkarte" von Bedeutung sind.

 


Elterncoaching von Couch zu Couch – Das Beratungsangebot der pro familia Saarbrücken

Der letzte Teil der Reihe "Elterncoaching - von Coach zu Couch" stellt das Beratungsangebot der pro familia Saarbrücken für Eltern vor.