Seiten Pfad

Trennungs- und Scheidungsberatung

Beziehungen zerbrechen, Ehen werden geschieden. Eine solche Situation ist für beide Partner*innen eine schmerzvolle Erfahrung. Sie sind enttäuscht, empfinden Wut und nicht selten Lust auf Rache - ein seelischer Ausnahmezustand.

Wenn eine Trennung oder Scheidung nicht vermeidbar ist, dann sollte sie so respektvoll wie möglich verlaufen. Die Beratug kann Wege aufzeigen, die es möglich machen, dass Partner*innen auch nach dem Auseinandergehen weiterhin fair zueinander sind. In der Beratung geht es um Ihr Vorstellungen z.B. zu Gestaltung der elterlichen Sorge oder des Unterhalts.