NATÜRLICHE FAMILIENPLANUNG – »SENSIPLAN«

Vier Gruppenabende oder Einzelberatung

Da die gängigen Verhütungsmittel für Frauen hauptsächlich auf Hormonbasis beruhen, ist die natürliche Familienplanung »Sensiplan« besonders interessant für diejenigen, die einen hormonellen Eingriff in den weiblichen Zyklus ablehnen oder Hormone nicht vertragen. Doch oft gibt es eine starke Unsicherheit in Bezugauf die praktische Anwendung und die tatsächliche Sicherheit von natürlichen Verhütungsmethoden.Für Frauen und Paare, die nach Verhütungsalternativen ohne Hormone suchen, bieten wir mehrmals im Jahr Kurse zur natürlichen Familienplanung »Sensiplan« an.

An vier Abenden werden Sie die Zeichen der Fruchtbarkeit kennenlernen und begleitend zu Ihrem Zyklus in das Regelwerk von »Sensiplan« eingeführt.

Information: 089-33 00 84-61 oder helga.schwarz[at]nospamprofamilia.de

Leitung: Helga Schwarz

Ort: Türkenstr. 103 / I, 80799 München

Kosten: 100,– € pro Person und Kurs; 30,– € pro Einzelberatung