Seiten Pfad

Stellenangebote

 

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Antidiskriminierungsbüro auf 450€-Basis. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Die Stelle ist befristet auf sechs Monate und startet ab dem 01.05.2022.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an das Antidiskriminierungsbüro (antidiskriminierung.fr@profamilia.de, eine pdf-Datei, max. 3 MB) spätestens bis zum 30.03.2022.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Praktikum

pro familia ist der führende Verband für Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung.  Wir bieten kultursensible, geschlechtsspezifische Beratung und Unterstützung an, zu allen Fragen rund um Sexualität, Schwangerschaft, Partnerschaft und Familie, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität und sexueller Identität. Wir sind eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonflikt-beratungsstelle zur Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung nach §§ 218.
Hohe Fachlichkeit, Wertschätzung, Transparenz und Humor zeichnen uns aus.  

Sie sind noch auf der Suche nach einer passenden Praxisstelle, bei der Sie sich ausprobieren können und die Möglichkeit haben, viele verschiedene Erfahrungen in der berufliche Praxis zu sammeln?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie bei uns die Möglichkeit in verschiedene Bereiche hineinzuschnuppern.

Gerne können Sie sich informieren oder direkt bewerben, bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen aus den Fachbereichen:

Antidiskriminierung: Annette Joggerst (Annette.joggerst@profamilia.de)

Schwangerschaft und Geburt: Brigitte Knör (brigitte.knoer@profamilia.de)

Sexuelle Bildung: Tobias Clausnitzer (tobias.clausnitzer@profamilia.de)