Medizinische Beratung

Familienplanung und Gesundheitsberatung

Sie können fragen, wir erklären Ihnen (fast) alles:

Empfängnisverhütung

  • Pille
  • Sterilisation
  • Vasektomie
  • Spirale
  • Diaphragma
  • NFP
  • Kondom
  • Chemische Verhütungsmittel
  • Pille danach

Medizinische Beratung

  • Wechseljahre
  • gynäkologische Probleme
  • Psychosomatik
  • Schwangerschaft allgemein
  • Pränatale Diagnostik
  • Schwangerschaftstest

Kinderwunschberatung
Sexualmedizinische Beratung
Sexualität im Alter
Gynäkologische Untersuchung
Jugendsprechstunde

Sie kommen alleine, mit PartnerIn, FreundIn, Eltern, als Gruppe, nach Terminvereinbarung.
Ihr kommt nach telefonischer Vereinbarung in die kostenlose Jugendsprechstunde.

Gerne beraten wir Sie/Euch persönlich, telefonisch oder beantworten Ihren/Euren Brief oder Ihre/Eure E-Mail stuttgart[at]nospamprofamilia.de

Spezielle Angebote zur medizinischen Beratung

Die weibliche Brust

Die Brüste der Frau sind besonders faszinierende Teile ihres Körpers. Sie entwickeln sich sehr langsam und reifen nach der ersten Schwangerschaft und Stillzeit erst vollständig aus.

Sie verändern sich während des gesamten Lebens und auch in jedem Zyklus. Sie prägen die äußere Gestalt einer Frau und stehen als Symbol für Weiblichkeit, Mütterlichkeit und Schönheit

Die Brustselbstuntersuchung

Die Brustselbstuntersuchung soll in erster Linie ein Kennenlernen der eigenen Brust sein. Die typischen Strukturen, Unregelmäßigkeiten und Veränderungen können getastet und wahrgenommen werden. So können Frauen mehr Sensibilität und Sicherheit beim Abtasten ihrer Brust erlangen und mit Veränderungen besser umgehen.

Erkrankungen der Brust

Die Angst, an Brustkrebs zu erkranken schwebt wie ein Damoklesschwert über vielen Frauen:

die Selbstuntersuchung der Brust kann nicht:

  • eine Erkrankung verhindern
  • auf keinen Fall den Gang zum Arzt ersetzen
  • nicht die jährliche frauenärztliche Vorsorgeuntersuchung ersetzehn.

Sie kann aber:

  • Angst nehmen durch mehr Wissen
  • Kompetent machen, Veränderungen früher wahrzunehmen, um dann schneller handeln zu können
  • Durch Früherkennung die Heilungschancen vergrößern.

Übrigens: acht von zehn Knoten sind gutartig!

Unser Angebot

Sie erlernen die Selbstuntersuchung ihrer Brust in einem ca. 2-3 stündigen Kurs.

Anhand des naturgetreuen Silikonmodells MammaCare üben Sie die richtige Haltung der Finger, die Tasttechnik in drei unterschiedlichen Tiefen des Gewebes und die systematische Abfolge des Abtastens.

Anschließend wenden Sie das Gelernte an der eigenen Brust an.

Mitbringen sollten Sie die Bereitschaft, sich vor anderen Frauen selbst zu untersuchen, außerdem eine Isomatte oder dicke Unterlage, eine warme Decke und ein Duschtuch, ein kleines Kissen für den Kopf und warme Socken.

Termine & Kosten

Den aktuellen Kurstermin bitte telefonisch erfragen!
Sind Sie interessiert? Ab 5 Anmeldungen kann ein neuer Kurs stattfinden.

Kosten: 25,00 Euro (eine Anmeldung zu diesem Kurs ist unbedingt erforderlich).

Kursleitung

Dr. Marion Janke, Ärztin

Anmeldung

Tel.: 0711/ 656 790 - 6
Fax: 0711/ 656 790 - 80
E-Mail: stuttgart[at]nospamprofamilia.de

Fragen:

Haben Sie noch Fragen zum Kurs?
Unter 0711/656 790 - 72 erreichen Sie unsere Ärztin direkt.
E-Mail Adresse: marion.janke[at]nospamprofamilia.de

Das Diaphragma ist eine Barrieremethode für die Frau, deren Sicherheit wesentlich von der passenden Größe und der richtigen Anwendung abhängt. Deshalb können Sie bei uns in der Beratungsstelle das Diaphragma ausprobieren. Sie lernen es richtig einzusetzen und den korrekten Sitz zu kontrollieren.

Derzeit stehen Caya und Singa zur Verfügung.

Caya gibt es nur in einer Einheitsgröße. http://www.caya.eu/home/

Eine Alternative in verschiedenen Größen bietet Singa https://www.medintim.de/de/produkte/verhuetung/singa-diaphragma/

Singa ist ein neues, rundes Diaphragma in 7 verschiedenen Größen. Es ist geeignet für Frauen, denen Caya nicht passt oder die eine festere Federspannung benötigen.

Wir haben sowohl für Caya als auch für Singa Einmal-Anpassungsmodelle vorrätig

Für die Beratung und Anpassung nimmt sich unsere Ärztin viel Zeit. Bitte vereinbaren Sie deshalb einen Termin!