Aktuelle Informationen zu Corona

Unsere Beratungen finden derzeit, ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung, vorrangig telefonisch oder videobasiert statt.
(Stand 15.12.2020)

Finanzierung/Zuschüsse
Als anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle gemäß Gesetz zur Vermeidung und Bewältigung von Schwangerschaftskonflikten (SchKG) werden wir durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Weitere finanzielle Förderung erhalten wir durch den Kreis Tübingen.