Schon in jungen Jahren wollen wir wissen, wo kommen wir her, was passiert, wenn Mama schwanger ist und wie die Babys in den Bauch kommen. Besonders wichtig bei diesen Themen ist uns, dass altersgerecht und in angenehmer und offener Atmosphäre über dieses Thema gesprochen werden kann. Es geht uns darum, die Fragen der Kinder mit Ihnen zu besprechen und die Themen Schwangerschaft und Geburt kindgerecht zu vermitteln. Dabei bietet es sich oft an über die bevorstehende Pubertät zu sprechen.Themenschwerpunkte können sein:

  • Wo kommen die Babys her?
  • Was passiert während einer Schwangerschaft?
  • Wie kommt das Kind in den Bauch?
  • Pubertät, was ist das?

Irgendwann kommt die Zeit, in der Kinder nicht mehr Kind und auch noch nicht erwachsen sind und sein wollen – Die Pubertät. In diesem Themenfeld und Altersbereich legen wir besonderen Wert darauf einerseits die biologischen, körperlichen Vorgänge in der Pubertät zu besprechen. Andererseits besprechen wir die seelischen und emotionalen Veränderungen, wie die erste Liebe und die Veränderungen der Gefühlswelt. Themenschwerpunkte können sein:

  • Körperliche Veränderungen
  • Aufbau und Funktion der Geschlechtsorgane
  • Menstruation
  • erster Samenerguss
  • Erste Liebe, verliebt sein
  • verantwortungsvoller Umgang mit Medien und im Internet

Ab 14 ist man in Deutschland sexuell mündig, das heißt, dass Jugendliche alles, was im Zusammenhang mit der eigenen Sexualität und dem eigenen Liebesleben steht, selbst entscheiden dürfen. Damit Jugendliche verantwortungsvoll mit sich selbst und anderen umgehen können, brauchen sie Informationen und den Raum für Fragen. Das Thema beinhaltet daher nicht nur das Besprechen und Erklären der verfügbaren Verhütungsmittel, die Aufklärung über sexuell übertragbare Krankheiten sondern auch Sexualität als etwas Lustvolles, Emotionales und Schönes zu begreifen. Der Themenbereich Pubertät umfasst deshalb vor allem die Auseinandersetzung mit sich Selbst sowie der Vermittlung von Werten wie sexueller Selbstbestimmung und Freiheit sowie Toleranz und Wertschätzung gegenüber Mitmenschen. Themenschwerpunkte können sein:

  • Das erste Mal
  • Verhütungsmittel
  • Schutz vor sexuell Übertragbaren Krankheiten
  • Pornographie
  • rechtliches zum Thema Sexualität
  • Welche Recht habe ich, bzw. welche Gesetze gibt es zum Thema Sexualität
  • Was ist ein/e guter Mann/Frau – wie will ich sein
  • Welche Sexualitäten, Geschlechter und Lebensformen gibt es

Wir beraten und informieren Jugendliche persönlich oder telefonisch. Bei allen Fragen und Problemen zu Sexualität, Liebe und Partnerschaft. Anonym und kostenlos, allein, zu zweit oder in der Gruppe. Mit Voranmeldung.

Wir bieten eine Onlineberatung für Jugendliche und Erwachsene an. Auf der Seite sextra.de können per E-Mail alle Fragen rund um das Thema Sexualität gestellt werden. Die Fragen werden von unseren Beratern/Beraterinnen differenziert beantwortet.